Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Unter der Regie von Kunihiko Yuyama entstand 2010 mit „Zoroark: Meister der Illusionen“ der bereits dreizehnte animierte Film aus der Pokémon-Reihe. Und das war kein schlechtes Omen, denn auch dieser Film war an den Kinokassen ziemlich erfolgreich und spielte mehr als 71 Millionen Dollar ein. Als Sprecher der Originalversion fungieren Rixa Matsumoto, Ikue Otani, Yuji Ueda, Megumi Toyoguchi und Etsuko Kozakura. Polyband hat „Zoroark: Meister der Illusionen“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.

Die Massen fiebern der Basketbolz-Weltmeisterschaft in Coronia City entgegen. Zu Hunderten strömen die Leute in die Stadt, um live beim Spektakel dabei zu sein. Auch Ash, Pikachu und Freunde sind vor Ort und entdecken sogar ein geheimnisvolles neues Pokémon, dass sie noch nie zuvor gesehen haben.

Als dann auch noch plötzlich die drei Legendären Pokémon Raikou, Entei, and Suicune durch die Straßen toben, bricht Chaos aus. Können Ash und seine Gefährten mithilfe ihres neuen Pokémon-Freundes Zorua eine Erklärung für diese mysteriösen Vorfälle finden und Licht ins Dunkel bringen?

Sicher, an die ersten drei Filme der Reihe kommt keiner mehr heran, aber von den späteren Animations-Steifen gehört „Zoroark: Meister der Illusionen“ definitiv zu den besten. Tolle Story, viele Pokémon und ein wenig Action machen den Film zu einem Spaß für die ganze Familie. Erstmals übrigens auch auf Blu-ray, und die kommt mit erstklassiger Bild- und Tonqualität daher.

Blu-ray / Polyband / 96 min / FSK 6