Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Unter der Regie von Andrew Baird entstand in diesem Jahr der Science-Fiction-Thriller „Zone 414“. Der Regisseur gab hier sein Spielfilmdebüt. In den Hauptrollen sind Guy Pearce, Matilda Lutz, Jonathan Aris und Vikings-Star Travis Fimmel zu sehen. Splendid Film hat „Zone 414“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.

In der hermetisch abgeriegelten Zone 414, bevölkert von humanoiden Robotern, erfüllt sich die reiche Elite ihre geheimsten und schmutzigsten Fantasien. Privatdetektiv David Carmichael befindet sich aber nicht zum Spaß hier: Er soll die vermisste Tochter des einflussreichen Schöpfers der Kolonie aufspüren, die zuletzt in der „Roboter-Stadt“ gesehen wurde. Vor Ort hilft ihm Jane, eine hoch entwickelte Androidin mit menschlichen Emotionen und Gefühlen. Schnell nehmen die beiden eine Spur auf, doch der vermeintlich simple Auftrag entpuppt sich als weitaus gefährlicher und brisanter, als sie erwarten …

Die Tochter eine einflussreichen Mannes wird vermisst. Ausgrechnet in einem Bereich, der eigentlich ausschließlich von humanoiden Robotern bevölkert wird. Ein Detektiv soll sie da rausholen. Solche Rollen meistert Guy Pearce mit links, der hier ein wenig unterfordert wirkt. Aber er und auch Travis Fimmel machen den Film schon allein sehenswert. Die Story ist durchaus spannend und von Regie-Debütant Andrew Baird auch ordentlich inszeniert. Empfehle ich gern weiter.


Blu-ray / Splendid Film / 99 min / FSK 16