Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im Jahr 1967 kam der Film „In der Hitze der Nacht“ in die Kinos. Die Geschichte drehte sich um den schwarzen Polizei Detective Virgil Tibbs, der eine Morduntersuchung in einer Kleinstadt in Mississippi durchführt. Dort muss er mit dem rassistischen Polizeichef zusammenarbeiten. Der Film gewann fünf Oscars. 1970 folgte die erste von zwei Fortsetzungen, „Zehn Stunden Zeit für Virgil Tibbs“. Inszeniert wurde der Film von Gordon Douglas. In den Hauptrollen sind Sidney Poitier, Martin Landau, Barbara McNair, Anthony Zerbe, Edward Asner und Jeff Corey zu sehen. Wicked Vision Media hat „Zehn Stunden Zeit für Virgil Tibbs“ als Nummer zwei der Reihe Black Cinema Collection veröffentlicht.

In San Franciscos Nobel-Viertel Nob Hill gilt es, den verworrenen Mord an einer Prostituierten zu klären. Ein anonymer Hinweis lenkt den Verdacht auf den politisch
aktiven Reverend Logan Sharpe. Lieutenant Virgil Tibbs, seit vielen Jahren mit Sharpe bekannt, bittet darum, ihm den Fall zu übertragen, um die Unschuld des Freundes zu
beweisen. Damit gerät der Detektiv in ein Labyrinth aus Schuld, Scham, falschen Alibis, tödlichen Schüssen und wilden Verfolgungsjagden. Bald ist Tibbs hin und her gerissen zwischen seiner Pflicht als Polizist und der Loyalität gegenüber seinem Freund.

„Zehn Stunden Zeit für Virgil Tibbs“ ist bei Weitem nicht so ein Klassiker wie „In der Hitze der Nacht“, bietet aber dennoch gehobene Krimi-Unterhaltung mit einem glänzend agierenden Sidney Poitier und einem dem in nichts nachstehenden Martin Landau. Auch heute noch kann der Film bis zur letzten Minute fesseln. Dazu kommt der fantastische Score von Quincy Jones. Ein perfektes Paket. Die Blu-ray und auch die DVD zeigen den Film in beeindruckender Bild- und Tonqualität, als Exras gibt es ein 24-seitiges Booklet mit einem Essay von Thorsten Hanisch, einen Audiokommentar mit Dr. Gerd Naumann und Christopher Klaese, die Featurette „Von Mr. Tibbs zu John Shaft: Neue Stars und Perspektiven“, den Originaltrailer und eine Bildergalerie.

Blu-ray + DVD / 2 Discs / Wicked Vision Media / 109 min / FSK 16