Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Unter der Regie von Francis Posadas entstand 1986 auf den Philippinen der Film „Wild Force – Die unerbittlichen 7“. In den Hauptrollen sind Yusuf Salim, Robert Talby, Danny Riel, Ben Morro und Nick Aladdin zu sehen. Polar Film hat den Streifen auf DVD veröffentlicht.

Dr. Johnson, ein Wissenschaftler der Vereinten Nationen, und seine Assistentin, werden von einer Gruppe Terroristen, unter Führung von Commander Pagge, einem eiskalten Killer, entführt. Daraufhin werden die WILD FORCE , eine Spezialeinheit beauftragt, die Geiseln zu befreien. Die Einheit besteht aus 6 Männern und einer Frau, erprobten und skrupellosen Kämpfern. Sie wissen, ihr Auftrag ist selbstmörderisch, ihr Preis Tod oder Ehre.

Mitte der 80er Jahre entstanden auf den Philippinen unzählige Actionfilme, die meist mit vielen Schießereien im Dschungel daherkamen, in der Regel gute Unterhaltung boten und die Regale der Videotheken füllten. „Wild Force – Die Unerbittlichen 7“ bildet da keine Ausnahme. Kein Film, der lange im Gedächtnis bleibt, aber rund 90 Minuten amtlich abliefert.

DVD / Polar Film / 84 min / FSK 18