Nextgengamersnet
Games, Movies and more


Im vergangenen Jahr entstand in Malaysia unter der Regie von Yusry Abd Halim der Animationsfilm „Wheely“. Als Sprecher der Originalfassung fungieren Barbara Goodson, Chris Jai Alex, Ogie Banks, Brock Powell, Gavin Yap und Frances Lee. EuroVideo veröffentlicht „Wheely“ am 23. Mai auf Blu-ray und DVD.


Wheely hat das Herz eines Rennfahrers und möchte in seiner Heimatstadt Gasket City der König der Straßen werde, Doch nach einem Crash sitzt er auf einem Berg voll Schulden und einem zerbeulten Ego. Als er zufällig auf das italienische Model Bella di Monetti trifft, ist es um ihn geschehen, auch wenn er sich mit seinem neuen Job als Taxi wenig Hoffnung macht. Doch als Bella von einem Gangstertruck entführt wird, sieht er seine Chanece und versucht mit seinem Freund Putt Putt sie zu retten. Auf seiner Mission wird Wheely bald klar, dass es wichtigere Dinge als Ruhm und Ehre in seinem Leben gibt.

Man kann es drehen und wenden, wie man will, hier hat man sich bei Disneys „Cars“ inspirieren lassen, um es mal ganz milde auszudrücken. Man könnte es auch „schamlos geklaut“ nennen. Trotzdem ist „Wheely“ ein rundum gelungener Animationsfilm für die ganze Familie, mit tollen Figuren, einer schönen Story, Action und jeder Menge Humor. Und auch bei der Animation selbst steht der Film seinem offensichtlichen Vorbild in nichts nach. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extra gibt es ein Musikvideo.

Blu-ray / EuroVideo / 90 min / FSK 0