Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im Jahr 1981 erschien mit „Werner – Oder was?“ der erste Comicband um den Motorrad fahrenden Chaoten, gezeichnet von Rötger Feldmann. Zwölf weitere Bände folgten. In den 80er und 90er Jahren war Werner extrem beliebt. Im Jahr 1990 entstand mit „Werner – Beinhart!“ der ersten Film, eine Mischung aus Real- und Zeichentrickfilm. Die folgenden drei Filme waren reine Animationsfilme und der fünfte wieder eine Mischung aus beiden. Constantin Film hat nun alle fünf Filme zusammen in der Königsbox auf Blu-ray und DVD veröffentlicht, remastert in 4K.

Geplatzte Rohre, getunte Mopeds und reichlich Bölkstoff mit den Kumpels ... Brösels Kult-Anarcho Werner meldet sich zurück. Und zwar mit seinem kompletten 5-teiligen "Lebenslauf"! Das heißt, alle 5 Werner-Abenteuer "Werner - Beinhart!", "Werner - Das muss kesseln!!!", "Werner - Volles Rooäää!!!", "Werner - Gekotzt wird später!" und "Werner - Eiskalt" sind in dieser DVD-Box versammelt und garantieren eingefleischten Fans wie unschuldigen "Newcomern" jede Menge Spaß, Chaos und coole Sprüche.

Heute ist Werner schon ein wenig in Vergessenheit geraten, aber bei vielen ist er immer noch Kult. Und die Filme unterhalten auch heute noch prima. Mir persönlich gefallen die drei reinen Zeichentrickfilme besser als die mit Spielfilmszenen vermischten, aber auch die beiden sehr ich mir immer wieder gern an. Eine echte Kultserie eben, mit ganz speziellem Humor. Die fünf Discs zeigen die Filme in exzellenter Bild- und Tonqualität. Als Extras gibt es Audiokommentare, Making of, Interviews, Featurettes, Musikvideo, Pop Video und noch einiges mehr.

Blu-ray / 5 Discs / Constantin Film / 435 min / FSK 6