Nextgengamersnet
Games, Movies and more


Es ist wieder so weit. In den Supermärkten türmen sich seit Wochen Lebkuchen und Weihnachtsschokolade, es gibt Adventskalender und Deko. Da lassen dann wie üblich auch die Weihnachtsfilme nicht lange auf sich warten. Auch die MIG Filmgroup hat wieder einige neue ins Programm aufgenommen, die wir euch heute hier vorstellen wollen.


Ärger mit dem Weihnachtsmann

Nachdem er jahrelang als Himmelsbote Tausende von Geschenken und Päckchen an die Menschen verteilt hat, wird der schon sehr betagte Weihnachtsmann endlich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Einziges Problem: Obwohl seine beiden Gehilfen CEO Tuttle und Natalie Fairlie bereits etliche Kandidaten für die Weihnachtsmann-Nachfolge gesichtet haben, sind ihre Bemühungen bislang vergebens. Und die Zeit drängt, denn bis zum Fest sind es nur noch wenige Tage. Als Tuttle dann versehentlich Floyd, einen stadtbekannten Ladendieb, als neuen Weihnachtsmann präsentiert,scheint die weihnachtliche Katastrophe perfekt und der reibungslose Ablauf des Christfestes nicht mehr möglich.

Dabney Coleman, bekannt aus Filmen wie „War Games – Kriegsspiele“ glänzt hier in dieser Weihnachts-Komödie. Auch die weiteren Rollen sind gut besetzt. Ein Film für die ganze Familie und eine gute Einstimmung auf die kommenden Festtage. An der Bild- und Tonqualität der DVD gibt es nichts auszusetzen.

DVD / Cargo Records / 90 min / FSK 6

Jingle Bells – Die schönsten Weihnachtsfilme für Kinder

Fröhliche Weihnachten

Das Örtchen Harmonie steckt mitten in den Weihnachtsvorbereitungen. Die Bürger stehen so unter Stress, dass ihnen keine Lieder mehr über die Lippen kommen und keine Noten ihre Ohren treffen. Doch das Waisenhaus am Platze vergessen diese rechtschaffenden Menschen trotzdem nicht und tragen pflichtbewusst ihre Geschenke zu den elternlosen Kindern. Die Waisen wissen ganz genau: Geben ist seeliger denn Nehmen. Doch was, wenn man nichts hat? Den Freunden Cindy, Ted und Olli schlagen gleich mehrere Versuche fehl, den Bürgern von Harmonie eine Freude zu bereiten. Doch ihr selbstloser Wunsch hat enorme Kraft, so dass er bei Frau Weihnachtsmann Gehör findet.

Jingle Bells

Eine Bauernfamilie überlegt hin und her, wie sie trotz Geldknappheit ein schönes Weihnachtsfest ausrichten kann. Betty und Tommy, die Kinder, wollen sich etwas ganz Besonderes ausdenken, etwas, das Mama und Papa nie vergessen sollen. Papa grübelt derweil, was er verkaufen könnte, um doch noch an Geld für Weihnachtsgeschenke zu kommen. Da fällt ihm Chris ein, das letzte Pferd im Stall. Leider weiß er nicht, dass er damit die Überraschungsidee seiner Kinder durchkreuzt und - noch viel schlimmer- ihnen ihren besten Freund nimmt, den alle Geschenke der Welt nicht aufwiegen können.

Schöne Geschichten, die auch von der Handlung die jungen Zuschauer nicht überfordern, wunderbare Animationen, Gefühl und Humor, das zeichnet die beiden Filme dieser Box aus, die sich zwar an de jüngsten Zuschauer richten, aber eigentlich der ganzen Familie Spaß machen. Klasse.

DVD / Cargo Records / 96 min / FSK 0

Fröhliche Weihnachten – Die schönsten Weihnachtsfilme für Kinder

Ein Traum rettet des Weihnachtsmann

Einen Abend vor der Bescherung kann Peter nicht einschlafen, bevor er nicht noch einmal seinen Wunschzettel vervollständigt hat, denn er kann sich vor lauter Wünschen einfach nicht entscheiden. Kaum ist er eingeschlafen, entführt ihn Nilus, der Sandmann, in eine Traumwelt...
Nilus' Vetter ist der Weihnachtsmann höchstpersönlich! Doch anstatt Geschenkpäckchen zupacken, sitzt er traurig in seiner Hütte. Denn als er die Wünsche der Kinder nicht mehr alleine erfüllen konnte, mußte er den Roboter "Toy-Master" einstellen: An riesigen Fließbändern, auf denen Tausende von Spielsachen zusammengebaut werden, führt dieser ein hartes Regiment... Peter hat einen genialen Einfall, wie er dem ganzen Schrecken ein Ende bereiten kann!

Der Weihnachtsmann und die Wüstenkinder

Während die Kinder voller Vorfreude auf den Weihnachtsmann warten, kämpft er zusammen mit seinem Kumpel, dem Rentier Romuald, gegen einen schlimmen Schneesturm an. In einem unachtsamen Moment verliert er die Kontrolle über den fliegenden Schlitten und baut eine Bruchlandung in der Wüste.

Als der Weihnachtsmann in einen Winterschlaf fiel

Es ist kurz vor Weihnachten, und alle Tierkinder freuen sich schonauf das Fest und vor allem auf die Geschenke. Der Zauberbär ist auf den Weihnachtsmann ganz neidisch, weil dieser bei den Tierkindern bekannter und beliebter ist als er. Daher beschließt er, ihn mit einem Zaubermittel vorübergehend aus dem Gefecht zu setzen...

Drei schöne Animationsfilme, die die Wartezeit auf das kommende Weihnachtsfest erheblich einfacher gestalten lassen. Schöne Geschichten, toll in Szene gesetzt, ideal für einen Familien-Filmnachmittag an den Adventssonntagen. Klasse.

DVD / Cargo Records / 75 min / FSK 0