Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Der chinesische Schauspieler Jimmy Wang Yu gehört zu den größten Stars des Eastern. Weltbekannt wurde er durch seine Rolle in „One-Armed Swordsman“ im Jahr 1967. Bevor Bruce Lee bekannt wurde, war Wang Yu der bestbezahlte Schauspieler im Eastern-Genre. Im Jahr 1971 spielte er die Hauptrolle in „Wang Yu: Eine Faust wie ein Hammer“, bei dem er auch selbst Regie führte und das Drehbuch schrieb. Weiter Rollen spielen Tien Yeh, Tang Hsin und Lung Fei. Mr. Banker Films hat „Wang Yu: Eine Faust wie ein Hammer“ als limitiertes Mediabook veröffentlicht.

Zwei verfeindete Kampfschulen liefern sich unerbittliche Schlachten. Als der Streit eskaliert, heuert der verbrecherische Shao neun Söldner an. Neun gnadenlose Kämpfer, jeder für sich ein Meister des Tötens. Sie ermorden den ehrbaren Kung-Fu Meister Han-Tui und schlagen seinen Schüler Yu Tien-Lung zum Krüppel. Doch der eiserne Wille und der Wunsch nach Vergeltung treiben Yu Tien-Ling zum Äußersten. Er wird zum einarmigen Boxer mit der Faust wie ein Hammer. Und er kennt nur ein Ziel: Gnadenlose Rache!

Wang Yu, einer der größten Stars des Eastern-Kinos in einer seiner bekanntesten Rollen, als einarmiger Kämpfer. Ein echter Genre-Klassiker, den es nun endlich auch in edler Form auf Blu-ray gibt. Die Story um zwei rivalisierende Karate-Schulen, bei der die eine von der anderen dem Erdboden gleichgemacht und der Lieblingsschüler um einen Arm dezimiert wird, ist eher Nebensach, das Hauptaugenmerk liegt auf den harten Kämpfen und den fiesen Sprüchen. Da wird geprügelt bis die Schwarte kracht. Wunderbar. Ein großartiger Film, der hier in einer tollen Bild- und Tonqualität präsentiert wird. Als Extras gibt es ein rekonstruierte Langfassung und ein 16-seitiges Booklet von Christoph N. Kellerbach.

Blu-ray / 2 Discs / Mr. Banker Films / 90 min / FSK 18