Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im Jahr 1974 entstand der amerikanische Western „Vier Vögel am Galgen“ unter der Regie von Richard Fleischer. Der Film dreht sich um einen alternden Bankräuber, der drei Jungen, die ihm geholfen haben, unter seine Fittiche nimmt. In den Hauptrollen sind Lee Marvin, Gary Grimes, Ron Howard, Charles Martin Smith und Arthur Hunnicutt zu sehen. Koch Films hat „Vier Vögel am Galgen“ erstmals auf Blu-ray veröffentlicht.

Will und seine beiden Freunde wollen dem langweiligen Leben auf den Farmen ihrer Väter entfliehen. Als sie auf den legendären Banditen Harry Spikes treffen, scheint ihr Wunsch in Erfüllung zu gehen. Doch bei einem Bankraub töten sie jemanden und werden plötzlich als Schwerverbrecher gejagt. Noch dazu wird eine Prämie auf ihre Köpfe ausgesetzt, die der erhält, dem sie ins Netz gehen. Tot oder lebendig.

Die Geschichte vom alternden Kriminellen, der von jungen Leuten angehimmelt wird, war auch schon 1974 nicht gerade neu, aber Richard Fleischer hat daraus trotzdem einen unterhaltsamen Western gemacht, der zunächst mit viel Witz unterhält und schließlich tragisch endet. Das ist auch heute noch sehenswert und macht den Film zu einer echten Genre-Perle. Die Blu-ray zeigt den Film in beeindruckender Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es neben dem Trailer eine Bildergalerie.

Blu-ray / Koch Films / 96 min / FSK 16