Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Michele Soavi ist vor allem Horror-Fans ein Begriff. Er spielte in Filmen wie „Alien – Die Saat des Grauens kehrt zurück“ oder „Ein Zombie hing am Glockenseil“ und inszenierte die Filme „Aquarius – Theater des Todes“, „The Church“ oder „DellaMorte DellAmore“. Nachdem er hauptsächlich Regie bei TV-Episoden geführt hatte, kehrte er dann 2018 mit dem Kinofilm „Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe“ zurück. Der Film wurde in Italien produziert und in den Hauptrollen sind Paola Cortellesi, Stefano Fresi, Odette Adado und Jasper Gonzales Cabal zu sehen. Justbridge Entertainment veröffentlicht „Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe“ am dreizehnten November auf DVD und Blu-ray.

Paola hütet ein großes Geheimnis: Während sie tagsüber in einer Grundschule unterrichtet, verwandelt sie sich nachts in „Befana“, die Weihnachtshexe, welche den Kindern zum größten aller Feste die Geschenke bringt. Als jedoch ein gemeiner Spielzeughersteller Paola entführt, entfacht dies bei ihren Schülern große Sorge.

Eine Gruppe von sechs tapferen Kindern geht dem ominösen Verschwinden ihrer Lehrerin auf den Grund. Hals über Kopf stürzen sie sich auf ihren Fahrrädern in ein großes Abenteuer, mit dem Ziel ihre Lehrerin und die geliebte Weihnachtshexe zu finden. Gelingt es der Truppe, „Befana“ zu befreien und nicht nur ihre Lehrerin sondern auch das Weihnachtsfest zu retten?

Ein italienischer Volksglauben besagt, dass die Hexe Befana in der Nacht vom fünften auf den sechsten Januar auf der Suche nach dem Jesuskind auf ihrem Besen von Haus zu Haus fliegt und Geschenke oder Strafen verteilt. Darauf basiert der Film „Unserer Lehrerin, die Weihnachtshexe“, den kein geringerer als Michele Soavi inszeniert hat. Und ich muss zugeben, dass er einer der letzten ist, von dem ich einen Weihnachtsfamilienfilm erwartet hätte. Und der Film ist in jeder Hinsicht gelungen. Die Geschichte bringt frischen Wind in die sich ständig wiederholenden Weihnachtsstorys, das Tempo der Erzählung ist hoch und auch die Darsteller machen einen guten Job. Genau das richtige für die Vorweihnachtszeit. Die DVD zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität.

DVD / Justbridge Entertainment / 99 min / FSK 6