Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Liest man den Namen Mark Harmon, denkt man unweigerlich an seine Rolle als Gibbs in „Navy CIS“, die er seit 18 Jahren spielt. Doch er war in unzähligen weiteren Filmen und TV-Serie zu sehen. Bekannt wurde er durch eine Rolle in der Serie „Chafarzt Dr. Westphall“. Und eine seiner ersten Hauptrollen in einem Kinofilm spielte er in der spanisch-italienischen Koproduktion „Tuareg – Die tödliche Spur“ unter der Regie von keinem geringeren als Enzo G. Castellari. Und der hatte da schon einige Kultstreifen in seiner Vita, wie zum Beispiel „Keoma – Das Lied des Todes“, „The Inglorious Bastards“, „The Last Jaws – Der weiße Killer“, „Tag der Kobra“, „Metropolis 2000“ oder  „The Riffs – Die Gewalt sind wir“. Die Musik zum Film stammt von Riz Ortolani, von ihm stammen unter anderem die Scores zu „Old Shatterhand“, „Kampf um Rom“, „Sie verkaufen den Tod“, „Cannibal Holocaust“  und „Allein gegen die Mafia“. Und auch im Cast findet sich neben Mark Harmon auch noch der eine oder andere bekannte Name, darunter sind Luis Prendes, Ritza Brown, Aldo Sambrell und Anonio Sabato. Mr. Banker Films hat „Tuareg – Die tödliche Spur“ als limitierte Auflage im Schuber mit zwei verschiedenen Covermotiven auf DVD veröffentlicht.

Völlig entkräftet fliehen zwei Männer in das Lager des Tuareg-Kriegers Gacel Sayah. Bereits nach kurzer Zeit taucht die Armee auf und tötet einen der Beiden - der andere wird verschleppt. Gacel sieht sich und die Gesetze seines Stammes zutiefst beleidigt und macht sich auf, seinen Gast wieder zu befreien. Er weiß allerdings nicht, dass es sich bei dem Entführten um den Ex-Präsidenten Abdul El Kabir handelt, welcher akut als Staatsfeind Nr. 1 gilt.

Wer Enzo G. Castellari kennt, weiß, dass es der Mann in seinen Filmen gern krachen lässt, auch mal etwas blutiger. Und der Streifen „Tuareg – Die tödliche Spur“ bildet da keine Ausnahme. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Alberto Vazquez-Figueroa. Hier gibt es eine spannende Story, jede Menge Action, Mark Harmon und die europäischen Kultstars Sambrell und Sabato und den wunderbaren Soundtrack von Riz Ortolani. Die DVD, die den ramasterten Film in toller Bild- und Tonqualität enthält, steckt in einem schicken Schuber, den es in zwei Motiv-Varianten gibt. Als Extras gibt es ein Wendecover, den deutschen Trailer und eine Bildergalerie. Toller Streifen, den ich gern weiterempfehle, aber beeilt euch, die Auflage ist streng limitiert und nummeriert.

DVD / Mr. Banker Films / 95 min / FSK 18