Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

George Lazenby startete seine Karriere als Dressman in Australien. Zudem war er in einigen Werbespots zu sehen, bevor er das Angebot seines Lebens bekam, die Rolle des James Bond als Nachfolger von Sean Connery. „Im Geheimdienst ihrer Majestät“ floppte damals, wird aber heute als einer der besten der Reihe angesehen. Als später Rollenangebote ausblieben, ging er nach Hongkong, dort sollte er in „Game of Death“ mitspielen, jedoch wurde das Projekt nach Bruce Lees Tod abgeblasen. Trotzdem drehte er dort drei Filme für Golden Harvest von Raymond Chow. Einer davon war „Todeskommando Queensway“, den Ting Shan-hsi inszenierte. Mit Wang Yu, Angela Mao, Ko Chun-Hsiung, Dean Shek und Bolo Yeung, neben George Lazenby, ist der Film exzellent besetzt. SchröderMedia hat „Todeskommando Queensway“ in einer auf 1000 Exemplare limitierten Auflage als Nummer 41 der Asia Line veröffentlicht.

Hongkong ist das kriminelle Zentrum Asiens. Hier haben sich die internationalen Verbrechersyndikate niedergelassen und benutzten die Kronkolonie als Umschlagplatz für ihr schmutziges Geschäft. Queen Elizabeth II kommt zu einem Staatsbesuch in die geschäftige Metropole, in der seit langem die Syndikate das Sagen haben. Für die HK Polizei ist das die Bewährungsprobe, denn eine Killer-Gang operiert unter dem Namen Todeskommando Queensway. Das Ziel: Die Queen soll einem blutigen Attentat zum Opfer fallen.

Wow, hier gibt es ein echtes Highlight des Hongkong-Kinos der 70er Jahre. Eine spannende Story, ein Attentat auf Queen Elizabeth während eines Staatsbesuchs in Hongkong wird geplant, jede Menge Action und ein großartiger Cast mit Ex-James-Bond, den Martial Arts Legenden Wang Yu, Dean Shek und Bolo Yeung machen den Unterschied zu der üblichen Genre-Kost. Wäre klasse, wenn Lazenbys beide anderen Film aus Hongkong ebenfalls den Weg in die Reihe finden würden. Toller Streifen, den man sich immer wieder ansehen kann. Die DVD zeigt den Film in guter Bild- und Tonqualität.

DVD / SchröderMedia / 92 min / FSK 18