Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Im Jahr 2015 entstand unter der Regie von Min Gyoo-dong das erotische Historiendrama „The Treacherous – Die 10.000 Konkubinen“. Die Geschichte, die im Korea des 16. Jahrhunderts spielt, dreht sich um einen König, der, dem Wahnsinn nahe, zehntausend Frauen und Mädchen entführen lässt, um sie als Konkubinen zu halten. In den Hauptrollen sind Ju Ji-hoon, Kim Kang-woo, Cheon Ho-jin, Lim Ji-yeon, Lee Yoo-young und Song Young-chang zu sehen. Die Busch Media Group hat „The Treacherous“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht. Zudem ist der Film als limitiertes Mediabook erhältlich.

Korea im 16. Jahrhundert. Nachdem König Yeongsan den gewaltsamen Tod seiner Mutter blutig gerächt hat, verfällt er dem Wahnsinn und wird zum sexbesessenen und grausamen Tyrannen. Er lässt zehntausend junge Mädchen und Frauen aus allen Provinzen des Landes entführen, um sie zu seinen Konkubinen zu machen.

Die Frauen werden fortan wie Sexsklavinnen gehalten, in der Kunst verschiedenster Sexualpraktiken unterrichtet und intimen Prüfungen unterzogen. Die Beste von ihnen soll auserwählt werden, dem König als persönliche Gespielin zu dienen und einen Thronfolger gebären.

Doch dieser perfide Plan gerät ins Wanken, als sich der mächtige Minister Soong-jae, Jugendfreund und engster Vertrauter des despotischen Herrschers, in eine der Konkubinen verliebt. Heimlich rebelliert er gegen den König. Auch die hübsche Konkubine, die von ihm begehrt wird, hegt eine verborgene Agenda. Schließlich eskalieren Intrigenspiel, Verrat und grenzenlose sexuelle Begierden zu einem verhängnisvollen Konflikt.

„The Treacherous – Die 10.000 Konkubinen“ ist eine gelungene Mischung aus Historienfilm und Erotikdrama, die auf wahren Ereignissen beruht. Der Mix aus Sex, Gewalt und Intrigen erinnert durchaus an Klassiker wie „Caligula“. Das typische Overacting sieht man hier kaum, die Darsteller machen durch die Bank einen guten Job, auch an der Ausstattung und der Inszenierung gibt es nichts auszusetzen. Kann ich nur weiterempfehlen. Allerdings zeigt die Blu-ray nur die internationale Fassung des Films und die ist ein ganzes Stück kürzer. Die Langfassung gibt es nur im Mediabook.


Blu-ray / Busch Media Group / 103 min / FSK 18