Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im vergangenen Jahr entstand unter der Regie von Tyler Nilson und Michael Schwartz die amerikanische Tragikomödie „The Peanut Butter Falcon“. Der Film dreht sich um einen jungen Mann mit Downsyndrom, der in ein Altersheim abgeschoben wurde und von dort fliehen will. In den Hauptrollen sind Shia LaBeouf, Dakota Johnson, Zack Gottsagen, John Hawkes, Thomas Haden Church, Bruce Dern und Jon Bernthal zu sehen. Leonine veröffentlicht „The Peanut Butter Falcon“ am 24. April auf Blu-ray und DVD.

Der 22-jährige Zak will raus! Raus aus dem Altenheim, in das er wegen seines Down-Syndroms gesteckt wurde. Aber seine Betreuerin Eleanor weiß die Fluchtpläne ihres Schützlings immer wieder zu durchkreuzen. Angetrieben von seinem großen Traum, Profi-Wrestler zu werden, gelingt Zak eines Nachts doch noch der Ausbruch. Nur mit einer Unterhose bekleidet, stürzt er sich ins größte Abenteuer seines Lebens. Dabei trifft Zak auf den zwielichtigen Tyler, der selbst auf der Flucht vor rachsüchtigen Fischern ist und eigentlich keine Klette am Bein gebrauchen kann. Doch schon bald werden aus den beiden ungleichen Männern echte Freunde, die ihre Reise gemeinsam auf einem selbstgebauten Floss fortsetzen wollen. Unverhofft bekommen sie Gesellschaft von Eleanor, die Zak gefolgt ist und ihn unbedingt ins Heim zurückbringen will. Und auch Tylers Verfolger sind dem ungewöhnlichen Gespann schon dicht auf den Fersen…

Buddy-Movie, Road-Movie, Drama, Komödie, es gibt viele Bezeichnungen, die auf „The Peanut Butter Falcon“ zutreffen. Was jedoch am erstaunlichsten ist, das Down-Syndrom der Hauptfigur wird hier nicht ausgeschlachtet, sondern spielt kaum eine Rolle, es ist halt da, fertig. Und genau so sollte es auch sein. Wie Zak versucht, seine Wünsche Wirklichkeit werden zu lassen ist ebenso beeindruckend gespielt, wie berührend inszeniert. Und in kleinen, aber sehr gut gespielten Rollen sind die beiden ehemaligen Wrestler Mick Foley und Jake Roberts zu sehen. Ein wunderschöner Film, den ich gern weiterempfehle. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es den Trailer, ein Mini Making Of und eine Bildergalerie.

Blu-ray / Leonine / 97 min / FSK 12

© Leonine