Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Im Jahr 1967 erschien das Buch „The Outsiders“ von der erst neunzehnjährigen Autorin Susam E. Hinton und entwickelte sich zum Longseller, der auch heute noch im Unterricht eingesetzt wird. Zu Beginn der 80er Jahre nahm sich Francis Ford Coppola der Geschichte an und begann mit einer Verfilmung des Buches. Mit C. Thomas Howell, Matt Dillon, Ralph Macchio, Patrick Swayze, Rob Lowe, Emilio Estevez, Tom Cruise hatte der Film aus heutiger Sicht einen beeindruckenden Cast, damals war davon aber lediglich Matt Dillon bekannt. Weitere Rollen spielen Diane Lane, Leif Garrett, Tom Waits, William Smith und Sofia Coppola. Gegen den Willen Coppolas ließ der Verleih den Film auf neunzig Minuten kürzen, da man so eine bessere Chance auf Gewinn in den Kinos sah. Im Jahr 2005 wurde dann die komplette Fassung unter dem Titel „The Outsiders: The Complete Novel“ veröffentlicht. Studiocanal hat den Film nun erstmals als Collector's Edition mit beiden Fassungen auf 4K UHD veröffentlicht.

Tulsa, Oklahoma in den 1960er-Jahren: Ponyboy (C. Thomas Howell) und sein Freund Johnny (Ralph Macchio), beide Mitglieder der Teenager-Gang „Greasers“, flirten mit der hübschen Cherry Valance (Diane Lane). Dies bleibt allerdings von deren Freund Bob (Leif Garrett), der selbst Teil einer Gang, den „Socs“ ist, nicht unentdeckt. Schnell kommt es zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen den aus ärmlichen Verhältnissen kommenden Greasers und den reichen Kids der West Side, den Socs, bei denen Bob versehentlich erstochen wird. Die Jungs sehen sich gezwungen, sich zu verstecken, um nicht verhaftet zu werden. Schon bald müssen Ponyboy und Johnny, zusammen mit Dallas (Matt Dillon) und ihren anderen Greaser-Kumpels mit den Konsequenzen ihres gewalttätigen Lebens fertig werden…

Mit „The Outsiders“ hat Francis Ford Coppola einen Film um Jugendgangs geschaffen, der an die alten James Dean Streifen erinnert. Die Kritiker sahen den Film teilweise negativ, beim jugendlichen Publikum kam der Streifen dagegen blendend an und hatte schnell Kultstatus und machte die Hauptdarsteller zu großen Stars. Auch heute hat der Film nichts von seiner Faszination verloren, wobei „The Complete Novel“ der Kinofassung vorzuziehen ist, weil hier die Figuren noch ein wenig mehr Tiefe bekommen. Das unglaublich aufwändige Verfahren bei der Restaurierung hat sich gelohnt, die 4K UHD könnte durchaus als Referenzdisc für Bild- und Tonqualität dienen. Neben den beiden Fassungen auf je einer 4K UHD gibt es als Extras Über die Restaurierung: Interview mit James Mockoski, Head of Archives and Restorations bei American Zoetrope und Colourist Gregg Garvin (auch DVD); Interview mit Kameramann Stephen Burum (auch DVD); Geschnittene Szenen (auch DVD); Einführung von Francis Ford Coppola (auch DVD); “Outsider Looking In” – neues Interview mit Francis Ford Coppola über Schlüsselszenen eines Kultfilms (auch DVD); Featurette “Old House New Home” - Ein Museum für die “Outsiders” (auch DVD); Trailer (auch DVD); Audiokommentar von Francis Ford Coppola, Audiokommentar von Matt Dillon, C. Thomas Howell, Diane Lane, Rob Lowe, Ralph Macchio und Patrick Swayze; Featurette “Stay Gold”: Ein Blick zurück auf THE OUTSIDERS; S.E. Hinton am Drehort in Tulsa; Das Casting der “Outsiders”; NBC's News Today von 1983, 'The Outsiders' Started by School Petition; Sieben Teammitglieder (Lowe, Swayze, Howell, Dillon, Macchio, Garret and Lane) lesen Auszüge aus dem Roman; Geschnittene und erweiterte Szenen; Kinotrailer von 1983. Dazu kommt ein Booklet, fünf Artcards und zwei Poster.

4K UHD + Blu-ray / 4 Discs / Studiocanal / 115 min / FSK 12