Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im vergangenen Jahr entstand die französische Mystery-Miniserie „The Last Wave“. Die Serie dreht sich um eine Gruppe von Surfern, die von einer Wolke verschluckt werden und nach fünf Stunden wieder auftauchen, mit unheimlichen Veränderungen. In den Hauptrollen sind David Kammenos, Marie Dompnier, Arnaud Binard, Lola Dewaere und Capucine Valmary zu sehen. Leonine hat „The Last Wave“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.

In dem ruhigen Badeort Brizan ändert sich alles mit der Ankunft einer seltsamen Wolke, die aus einem stehenden Arkus über dem Ozean stammt: eine Welle von Wolken, die Surfer, die draußen auf dem Meer waren, wie ein Tsunami verschwinden lässt. Das erste einer Reihe von Phänomenen, mit denen die Bewohner dieser kleinen Gemeinde konfrontiert sein und die ihr vertrautes Leben und die umliegende Landschaft stören werden. Als die Surfer fünf Stunden später zurückkehren, sind sie zwar scheinbar unverletzt, haben sich jedoch verändert und seltsame Kräfte entwickelt, wie die Gabe, den Atem länger anzuhalten, die Gabe der Heilung oder eine beschleunigte Schwangerschaft. Während die meisten Bewohner von Brizan Angst bekommen, glauben andere, dass die Natur die Surfer zu ihren Missionaren gemacht hat... aber wenn dem so ist, warum? Ist es ein einfacher Klimawandel oder doch der Beginn eines Aufstands der Natur? Und wie werden die Bewohner auf dieses Phänomen reagieren?

Episodenliste:

1. Fünf Stunden
2. Mysteriöse Veränderungen
3. Aufstand
4. Explosion
5. Bumerang
6. Botschafter

„The Last Wave“ erzählt eine sehr spannende Geschichte, allerdings ist die Umsetzung bestenfalls ausreichend, wenn man mal Schulnoten vergeben möchte. Verschwundene Menschen, die nach Stunden wieder auftauchen, ohne Erinnerung an die vergangene Zeit und die nun über besondere Fähigkeiten verfügen, da ist der Zuschauer doch äußerst gespannt, was in den fünf Stunden passiert ist, und wie sie an die Fähigkeiten kommen konnten. Doch das wird eher nebensächlich behandelt. Auch die persönliche Aufarbeitung der Betroffenen kommt nicht wirklich glaubhaft rüber. Leider sieht man an allen Ecken und Enden das geringe Budget, mit dem man offenbar auskommen musste. Schade, da wäre sicher mehr drin gewesen. Die zwei Discs zeigen die sechs Folgen in sehr guter Bild- und Tonqualität.

Blu-ray / 2 Discs / Leonine / 305 min / FSK 12

© Leonine