Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im Jahr 2017 entstand unter der Regie von Roland Joffé das britische Drama „The Forgiven“. Die Story dreht sich um Erzbischof Desmond Tutu, der in Südafrika nach dem Ende der Apartheid die Wahrheits- und Versöhnungskommission leitet und Kontakt zu einem verurteilten Mörder aufnimmt. In den Hauptrollen sind Forest Whitaker, Eric Bana und Jeff Gum zu sehen. EuroVideo veröffentlicht „The Forgiven“ am 25. März auf Blu-ray und DVD.

Der südafrikanische Erzbischof Desmond Tutu leitet nach dem Ende der Apartheid die Wahrheits- und Versöhnungskommission des Landes. In dieser Funktion wird er vom berüchtigten Mörder Piet Blomfeld zu sich gerufen, der in einem Hochsicherheitsgefängnis einsitzt und auf Gnade hofft. Der Bischof lässt sich im Inneren des von brutalen Sträflingen bevölkerten Gefängnisses in eine gefährliche Auseinandersetzung mit dem gerissenen Kriminellen hineinziehen, die sein Leben für immer verändern wird.

Zwei echte Weltstars spielen hier zwei starke Charaktere, die sich ein Katz- und Maus-Spiel liefern, nach dem beide nicht mehr die selben sind. Und auch wenn es sich dabei um eine fiktive Geschichte handelt, zeigt es doch einiges über die jüngere Geschichte von Südafrika. Spannend inszeniert und herausragend gespielt. Unbedingt ansehen. Die Blu-ray zeigt des Film in sehr guter Bild- und Tonqualität.

Blu-ray / EuroVideo / 120 min / FSK 12