Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Der italienische Regisseur Franco Zeffirelli arbeitete beim Film, beim Theater und bei der Oper. In seiner Vita finden sich Filme wie „Der Widerspenstigen Zähmung“, „Jesus von Nazareth“, „Der Champ“ und „Hamlet“. Im Jahr 1999 inszenierte er „Tee mit Mussolini“, bei dem er auch das Drehbuch schrieb. Hier verarbeitete er eigene Erlebnisse. In den Hauptrollen sind Joan Plowright, Maggie Smith, Cher, Lily Tomlin und Judi Dench zu sehen. Studio Hamburg Enterprises veröffentlicht „Tee mit Mussolini“ am vierten Dezember im Rahmen der Reihe Cinema Favourites auf Blu-ray und DVD.

Florenz im Jahre 1935. Eine Gruppe feiner britischer Damen nimmt sich des italienischen Jungen Luca an. Dazu stößt die jüdische Amerikanerin Elsa. Beunruhigt vom Einmarsch faschistischer Truppen lassen sich die Damen bei einem Gespräch mit Mussolini versichern, daß keine Gefahr droht. Kurz darauf werden sie interniert.

Die wie fast immer bei Zeffirelli pompöse Verfilmung seiner eigenen Erlebnisse ist ein echter Klassiker. Mal witzig, mal berührend und in jeder Szene herausragend gespielt überzeugt der Film auch heute noch genau so wie damals bei seinem Kinostart. Ein Film, der in jede ernsthafte Sammlung gehört. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität.

Blu-ray / Studio Hamburg Enterprises / 117 min / FSK 6