Nextgengamersnet
Games, Movies and more


Basierend auf der gleichnamigen russischen Erzählung von Nikolai Gogol entstand 1962 unter der Regie von J. Lee Thompson der amerikanisch-jugoslawische Abenteuerfilm „Taras Bulba“. Der Film dreht sich um Konflikte der Kosaken im 16. Jahrhundert. In den Hauptrollen sind Yul Brunner, Tony Curtis, Perry Lopez, Christine Kaufmann, Sam Wanamaker, Brad Dexter und Guy Rolfe zu sehen. Koch Films veröffentlicht „Taras Bulba“ am 25. Juli als Mediabook mit zwei Motiven.


Europa im frühen 16. Jahrhundert: Nachdem es den Kosaken unter Anführer Taras Bulba (Yul Brynner) im Verbund mit polnischen Heeren gelungen ist, die türkischen Truppen zurückzuschlagen, kommt es zum Verrat durch den Waffenbruder. Die Kosaken werden in die Steppe gejagt, von wo aus Bulba finstere Rachepläne schmiedet. Seine Söhne Andrei und Ostap sollen in Kiew die nötigen Informationen für einen Angriff auf die Polen beschaffen. Doch ausgerechnet Andrei (Tony Curtis) verliebt sich in die junge Polin Natalia (Christine Kaufmann). Auf diese Weise gerät der junge Kosake in einen verhängnisvollen Gewissenskonflikt...

Toller Abenteuerfilm mit einem herausragenden Cast. Yul Brunner, Tony Curtis und Christine Kaufmann spielen wunderbar. Die Ausstattung ist beeindruckend und die Kampfszenen können auch heute noch überzeugen. Und es wirkt immer noch eindrucksvoller als bei heutigen Filmen wo immer mit CGI nachgeholfen wird. „Taras Bulba“ ist ein echter Genre-Klassiker, den ich nur weiterempfehlen kann. Die Blu-ray zeigt den Streifen in exzellenter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es den Trailer, eine Bildergalerie und ein Booklet.

Blu-ray + DVD / 2 Discs / Koch Films / 124 min / FSK 12