Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Vittorio Gassman gilt bis heute als einer der bedeutendsten italienischen Schauspieler. Er galt als renommierter Shakesbeare-Darsteller auf der Bühne, spielte in monumentalen Filmen wie „Krieg und Frieden“ oder „Barrabas“ ebenso wie in Western oder frivolen Komödien. Zu letzterem gehört auch der Film „Swingers“, mit dem Pino Quartullo 1992 sein Regiedebüt gab. Hier steht Vittorio Gassman zusammen mit seinem Sohn Alessandro vor der Kamera. In weiteren Rollen sind Luca Barcellona, Francesca d'Aloja und Patrizia Loreti zu sehen. SchröderMedia hat „Swingers“ nun erstmals auf DVD veröffentlicht.

Ein frustriertes Pärchen will sein Liebesleben durch Partnertausch auffrischen, findet auch Gleichgesinnte, schreckt aber im letzten Augenblick vor dem entscheidenen Schritt zurück.

„Swingers“ ist eine harmlose, aber durchaus unterhaltsame Erotik-Komödie mit einem für das Genre beeindruckenden Cast. Warum der Streifen allerdings eine FSK ab 18 Jahren bekommen hat, ist dann doch ein wenig unverständlich. Die DVD zeigt den Film in guter Bild- und Tonqualität.

DVD / SchröderMedia / 93 min / FSK 18