Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

In diesem Jahr entstand der amerikanische Action-Thriller „Survive the Night“ unter der Regie von Matt Eskandari. In den Hauptrollen sind Chad Michael Murray, Bruce Willis, Shea Buckner, Tyler Jon Olson und Lydia Hull zu sehen. EuroVideo veröffentlicht „Survive the Night“ am dritten Dezember auf Blu-ray und DVD.

Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und benötigt dringend medizinische Hilfe. Den Brüdern bleibt nichts andere übrig als dem Chirurgen Rich (Chad Michael Murray) von der Klinik bis nach Hause zu folgen. Der hitzköpfige Jamie nimmt die Familie als Geiseln und zwingt Rich seinen Bruder zu operieren. Rich wird klar, wenn er und seine Familie die Nacht überleben wollen, muss er sich mit seinem knallharten Vater, dem pensionierten Sheriff Frank (Bruce Willis), zusammenschließen.

Wie dreht man einen Thriller mit einem bekannten Darsteller, wenn man nur ein äußerst kleines Budget hat? Man engagiert einen ehemaligen Superstar wie Bruce Willis und kurbelt den kompletten Film in zehn Tagen runter, beschränkt den Drehort nahezu komplett auf ein Haus und die direkte Umgebung und verzichtet auf teure Effekte. So hat es Regisseur Matt Eskandari bei „Survive the Night“ gehandhabt. Überraschenderweise hat Bruce Willis mehr Screentime als üblich. Die Story ist gelungen und Spannung kommt auch auf. Unterhaltsamer Film, den ich gern weiterempfehle. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extra gibt es ein Making of.

Blu-ray / EuroVideo / 89 min / FSK 16