Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Seit dem vergangenen Jahr ist auch die dritte Star Wars Trilogie komplett. Da startete der Film „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ in den Kinos. Und auch wenn Episode acht bei den Fans nicht ganz so gut ankam, wurde der neunte Film ein gigantischer Erfolg. Inszeniert wurde der Film wie schon „Das Erwachen der Macht“ von J.J. Abrams, der auch das Drehbuch schrieb. In den Hauptrollen sind Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac, Adam Driver, Carrie Fisher, Ian McDiarmid, Billy Dee Williams, Mark Hamill und Anthony Daniels zu sehen. Walt Disney Studios Home Entertainment veröffentlicht „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ am 30. April auf 4K UHD, Blu-ray 3D, Blu-ray und DVD.

Mit Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers gelang Lucasfilm und Regisseur J.J. Abrams ein fulminanter Abschluss der legendären Skywalker-Saga. Am Ende der epischen Reise durch eine weit, weit entfernte Galaxis steht unausweichlich der finale Kampf zwischen der Hellen und der Dunklen Seite der Macht, bei dem das Schicksal aller auf dem Spiel steht.

Ich muss zugeben, bei diesem Film bin ich ein wenig zwiegespalten. Klar, das alte Star Wars Feeling kommt auch hier gut rüber, die Weltraumschlachten und Laserschwert-Duelle sind sehenswert und sehen atemberaubend aus. Manch andere Szenen machen wenig Sinn, es wurde zu viele Figuren reingequetscht, die überhaupt nichts zur Geschichte beitragen. Und einige Dialoge hätte man sich auch sparen können. Ian McDiarmid als Imperator ist erneut herrlich diabolisch, Adam Driver spielt klasse und das Wiedersehen mit Billy Dee Williams als Lando Calrissian ist gelungen, Daisy Ridleys Figur Rey hat für mich dagegen zu wenig Ausstrahlung, um den Zuschauer wirklich mitzureißen. Aber das war bei den beiden Vorgängern schon so. Poe Dameron, gespielt von Oscar Isaac ist dagegen ein guter Nachfolger von Han Solo. Alles in allem ein gelungener Abschluss der dritten Trilogie und für mich der unterhaltsamste Streifen der von Disney produzierten Episoden. Die 4K UHD könnte man schon fast als Referenz-Disc des Mediums bezeichnen. Die Bild- und Tonqualität ist herausragend gut. Man erkennt jedes noch so kleine Detaiö gestochen scharf während der Ton bei den Schlachten brachial aus den Boxen wummert. So muss Heimkino sein. Als Extras gibt es zahlreiche sehenswerte Featurettes.

4K UHD / 3 Discs / Walt Disney Studios Home Entertainment / 142 min / FSK 12

© 2020 & TM Lucasfilm Ltd.