Nextgengamersnet
Games, Movies and more


Von 1989 bis 1990 wurde die deutsche Fernsehserie „Spreepiraten“ für das ZDF produziert. Die Serie schildert die Erlebnisse von vier Geschwistern und ihren Eltern in Berlin. Und wir alle wissen, dass es 1989 in Berlin ziemlich turbulent zuging. Zu den Darstellern der Serie gehören Winfried Glatzeder, Joseline Gassen, Frederike Paproth, Franziska Paproth, Simon Jacombs, Käte Jaenicke und Brigitte Mira. Pidax Film hat die komplette Serie als DVD-Box veröffentlicht.


Die 13jährigen Zwillinge Louise und Marie werden mit ihren Geschwistern Trinchen und Matze, sechs und elf Jahre alt, zu den „Spreepiraten“, sobald sie das Schiff ihrer Großeltern betreten. Notgedrungen verbringen sie ihre Zeit dort, denn Mutter Karin muss nach Bad Zwischenhahn zur Kur und Vater Klaus hat sich vorgenommen, die Wohnung zu renovieren. Opa und Oma hingegen steigen auf die Abenteuer ihrer vier Enkel ein und es kommt zu turbulenten und unterhaltsamen Erlebnissen, die alle auf Trab halten ...

Episodenliste:

1. Bye, bye, Mama
2. Spray-Piraten
3. Haste mal Papier?
4. Auf den Leim gegangen
5. Sturm im Reagenzglas
6. Ein Zwilling kommt selten allein
7. Brief an Mama
8. Großer Bahnhof
9. Eddi, der Einbrecher
10. Schummeleien
11. Der Stuntman
12. Romanze im Müll
13. Der König von Berlin
14. Besuch von drüben
15. Trinchens Traumschiff
16. Das Schmuckstück
17. Haus ohne Hunde
18. Ohne Streit kein Preis
19. Kesse Pflanzen
20. Große Versöhnung
21. Trinchens Party
22. Matzes Beichte
23. Alles Theater
24. Die Karten lügen nie
25. Bettentausch
26. Die Reise nach Europa

Sympathische Figuren, tolle Darsteller und interessante Geschichten, das zeichnet eine gute Serie aus und all das trifft auf die Jugendserie „Spreepiraten“ zu. Vor allem die vier Darsteller der Jugendlichen haben mich sehr beeindruckt. Damals ist die Serie völlig an mir vorbeigegangen, aber ich muss zugeben, da habe ich etwas verpasst. Die 26 Folgen sind durch die Bank klasse und bieten jede Menge Humor und einen wunderbaren Soundtrack. Die drei DVDs zeigen die 26 Folgen in sehr guter Bild- und Tonqualität.

DVD / 3 Discs / Pidax Film / 675 min / FSK 12