Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im Jahr 1993 kam der Film „Sniper – Der Scharfschütze“ in die Kinos und die spannende Geschichte um den Sscharfschützen Tom Becket und die beiden Hauptdarsteller Tom Berenger und Billy Zane machten den Streifen schnell zum Kultfilm, den man gesehen haben musste. Es folgten sechs Fortsetzungen bis ins Jahr 2017. Und in diesem Jahr folgte mit „Sniper: Assassin's End“ der achte Film der Reihe. Inszeniert wurde der Streifen von Kaare Andrews, in den Hauptrollen sind Chad Michael Collins, Tom Berenger, Sayaka Akimoto, Ryan Robbins und Lochlyn Munro zu sehen. Sony Pictures Entertainment veröffentlicht den Film am siebzehnten Dezember auf Blu-ray.

Ein hoher ausländischer Beamter wird kurz vor der Unterzeichnung eines wichtigen Handelsabkommens mit den USA ermordet. Scharfschütze Brandon Beckett (Chad Michael Collins) wird durch eine List zum Hauptverdächtigen. Er entkommt knapp dem Tod und entdeckt, dass ein Geheimagent die Regierung infiltriert haben muss. Daraufhin arbeitet er mit der einzigen Person zusammen, der er vertraut, seinem Vater und legendärem Scharfschützen Sgt. Thomas Beckett (Tom Berenger). Ab da beginnt eine spannende Flucht vor der CIA, russischen Söldnern und einer von den Yakuza ausgebildeten Attentäterin, die den beiden Konkurrenz macht.

Unser hochgeschätzer Sniper Tom Becket ist schon ganz schön in die Jahre gekommen, Darsteller Tom Berenger ist auch mittlerweile 71 Jahre alt, aber die Hände sind offenbar noch ruhig genug, um den Sohnemann, wie schon in den drei Vorgängern gespielt von Chad Michael Collins, zu unterstützen. Und auch wenn „Assassin's End“ nicht an die ersten beiden Filme heranreicht, gibt es doch eine fesselnde Story, klasse inszenierte Action und gute Darsteller. Der Sniper sorgt eben immer für dute Unterhaltung. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität.

Blu-ray / Sony Pictures Entertainment / 95 min / FSK 16

© 2020 Sony Pictures Worldwide Acquisitions Inc. All Rights Reserved.