Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Mario Van Peebles stand 1971 das erste Mal vor der Kamera, studierte dann aber zunächst Wirtschaftswissenschaften und war nach seinem Abschluss in New York für die Sanierung der städtischen Finanzen tätig. Dann lockte aber wieder der Film und er spielte in Streifen wie „Cotton Club“, „Heartbreak Ridge“ oder „New Jack City“ mit. Seit 1988 ist er auch als Regisseur tätig und inszenierte Filme wie „Posse“, „Love Kills“ und „ Red Sky“ ebenso wie Serienepisoden von „Sons of Anarchy“, „Lost“ oder „Navy CIS“. Im Jahr 2020 spielte er unter der Regie von Isaac Florentine eine der Hauptrollen in „Seized“. Neben ihm ist Kampfsport-As Scott Adkins zu sehen. Weitere Rollen spielen James P. Bennett, Steven Elder, David Fernandez Jr. und Karlee Perez. Black Hill Pictures hat „Seized“ erstmals ungeschnitten auf Blu-ray veröffentlicht.

Sie nahmen ihm seinen Sohn - ein großer Fehler!

Wenn er seinen Sohn heil wiedersehen will, muss er innerhalb von fünfeinhalb Stunden drei Mafia-Clans aus dem Weg schaffen, da sonst der Sauerstoffvorrat des Jungen aufgebraucht sein wird. Eine schier unlösbare Aufgabe.

Unter Regie von Isaac Florentine (Close Range, Ninja - Pfad der Rache) folgt der Film dem ehemaligen Spezialkräfte-Agenten Nero (Scott Adkins, The Debt Collector, Triple Threat), dessen Sohn entführt und in der Wüste lebendig begraben wurde.

Never change a winning team, sagt man so schön, und das trifft auch hier zu. Regisseur Isaac Florentine und Scott Adkins haben schon mehrfach erfolgreich zusammengearbeitet, was auch bei „Seized“ gut funktioniert hat. Der Film ist ein wahres Action-Spektakel und Mario van Peebles mischt auch kräftig mit. Vor zwei Jahren wurde der Film schon einmal veröffentlicht, damals allerdings nur in einer gekürzten Fassung. Nun liegt er endlich uncut vor, und macht in dieser Fassung bedeutend mehr Spaß. Kann ich nur weiterempfehlen, zumal auch die Bild- und Tonqualität stimmt.

Blu-ray / Black Hill Pictures / 85 min / FSK 18