Nextgengamersnet
Games, Movies and more


Von 1982 bis 1996 wurde die deutsche Fernsehserie „Schwarz Rot Gold“ vom NDR produziert und in der ARD ausgestrahlt. Die Serie handelt von Kriminalfällen im Bereich der Hamburger Zollfahndung. Und so war es klar, dass nur ein Hamburger Original wie Uwe Friedrichsen die Hauptrolle übernehmen konnte. In weiteren Rollen sind Siegfried W. Kernen, Edgar Bessen, George Meyer-Goll, Helmut Zierl und Witta Pohl zu sehen. Studio Hamburg Enterprises hat die komplette Serie auf DVD veröffentlicht.


Der bärbeißige Hamburger Zollamtmann Zaluskowski (Uwe Friedrichsen) ermittelt zusammen mit seinem Team gegen Betrüger, Schmuggler, Schieber und Wirtschaftskriminelle.
In den faktisch dicht gestrickten Kriminalgeschichten rund um die Hamburger Zollfahndung geht es primär um authentische Fälle aus der Wirtschaftskriminalität. Dank exakter Recherchen des Autors Dieter Meichsner sowie grandioser Inszenierungen von Regiegrößen wie Dieter Wedel („Der König von St. Pauli“, „Der große Bellheim“), Theo Metzger („Tatort“), Marco Serafini („Polizeiruf 110“) und Pete Ariel („Peter Strohm“) sind die hoch brisanten Fälle heute noch genauso packend wie bei der Erstausstrahlung in den 1980er und 1990er Jahren.

Episodenliste:

1. Unser Land
2. Alles in Butter
3. Kaltes Fleisch
4. Blauer Dunst
5. Um Kopf und Kragen
6. Nicht schießen!
7. Schwarzer Kaffee
8. Zucker Zucker
9. Wiener Blut
10. Hammelsprung
11. Schmutziges Gold
12. Stoff
13. Der Rubel rollt
14. Made in Germany
15. Mafia Polska
16. Mission in Hongkong
17. Geld stinkt
18. Im Sumpf

Bei der damaligen Fernsehausstrahlung ist „Schwarz Rot Gold“ völlig an mir vorbeigegangen. Aber ich muss zugeben, da hatte ich richtig was verpasst, denn die Serie ist wirklich klasse. Uwe Friedrichsen gibt einen herrlich grummeligen Ermittler und auch die weiteren Rollen sind erstklassig besetzt. Den einzelnen Folgen merkt man an, dass sie von sehr guten Regisseuren inszeniert wurden. Und die einzelnen, äußerst spannenden Geschichten, sind heute noch genau so aktuell wie damals. Tolle Serie, die ich nur weiterempfehlen kann. Die neun DVDs zeigen die achtzehn Folgen in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es einen Portraitfilm zu und ein Interview mit Uwe Friedrichsen.

DVD / 9 Discs / Studio Hamburg Enterprises / 1620 min / FSK 12