Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Seit dem Jahr 2015 produziert das ZDF jährlich einen neuen Märchenfilm, um ihn um die Weihnachtszeit herum auszustrahlen. Im vergangenen Jahr war das“Schneewittchen und der Zauber der Zwerge“, der von Ngo The Chau inszeniert wurde. Als Erzähler fungiert Ken Duken, die Hauptrollen spielen Tijan Marei, Nadeshda Brennicke, Victor Schefé, Ludwig Simon, Armin Rohde und Peter Brownbill. Justbridge Entertainment veröffentlicht „Schneewittchen und der Zauber der Zwerge“ am 16. Oktober auf DVD.

Viele Jahre hat die eitle Königin ihre Stieftochter vor den Augen der Welt verborgen. Doch dann sehen es alle: Schneewittchen ist schöner als die Königin. Dies kann sie nicht ertragen und gibt den Befehl, Schneewittchen zu ermorden. Doch Schneewittchen entkommt mit Hilfe der Zwerge. Sie leben versteckt im Wald, wo sie mit dem Odem – der geheimnisvollen Lebenskraft, die der Natur innewohnt – magische Gegenstände herstellen. Gequält von ihrer Angst vor dem Alter gibt die Königin dem Anführer der Zwerge einen neuen Auftrag: Die Zwerge sollen ihr eine Perücke herstellen, die ihr ewige Jugend verleiht und damit ihre Herrschaft sichert. Schneewittchen entschließt sich, den Kampf gegen die vermessene Königin aufzunehmen.

Mit „Schneewittchen und der Zauber der Zwerge“ hat der Kameramann Ngo The Chau ein eindrucksvollen Regiedebüt abgeliefert. Der Film basiert auf dem Märchen der Gebrüder Grimm, wurde aber inhaltlich gestrafft sowie um einige Szenen erleichtert, die sich eher nicht für kleine Kinder geeignet haben, dazu wurde alles ein wenig modernisiert und das Ergebnis ist ein wunderbarer Märchenfilm für die ganze Familie. Kann ich nur weiterempfehlen. Die DVD zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität.

DVD / Justbridge Entertainment / 90 min / FSK 6