Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Unter der Regie von Ricky Wood entstand 2012 der britische Horrorfilm „Sawney – Menschenfleisch“. Der Film dreht sich um einen schottischen Familienklan, der sich seit hunderten Jahren von Menschenfleisch ernährt. In den Hauptrollen sind David Hayman, Samuel Feeney, Gavon Mitchell, William Houston und Shian Denovan zu sehen. Wicked Vision Media hat „Sawney – Menschenfleisch“ als Mediabook mit Blu-ray und DVD veröffentlicht. Erhältlich sind drei Covermotive, jeweils auf 222 Exemplare limitiert.

Vor über 400 Jahren lebte in Schottland eine so primitive wie brutale Familie kannibalischer Serienkiller, die angeführt wurde von ihrem inzestuösen Vater Sawney Bean. Während ihrer Terror-Herrschaft ermordeten die Beans über 1000 Menschen. Ihre Opfer wurden geschlachtet, ihre Körperteile verspeist. Der Klan bestand aus acht Söhnen, sechs Töchtern, achtzehn Enkeln und vierzehn Enkelinnen, die alle durch Inzucht gezeugt wurden. Die mörderische Sippschaft wurde schließlich gejagt und auf grausamste Weise exekutiert. Doch jemand hat überlebt …

Viele Generationen später hat sich Familie Bean wieder vermehrt und im heutigen Schottland beginnt die brutale Mordserie von Neuem. Junge Frauen verschwinden auf mysteriöse Weise. Detective Bill Munro (Gavin Mitchell) wird mit der Leitung der Ermittlungen beauftragt. Als die verstümmelten Überreste der entführten Mädchen auf einem bizarren Opfer-Altar in der schottischen Wildnis auftauchen, wird den Suchenden klar, dass wahnsinnige kannibalische Serienkiller ihr Unwesen treiben.

Alexander „Sawney“ Bean war der Name des Oberhauptes einer schottischen Familie im 15. Jahrhundert. Zusammen mit seiner Frau und seinen 46 Kindern und Enkeln soll er mehr als 1000 Menschen getötet und gegessen haben, bevor sie hingerichtet wurden. Auch wenn letztendlich nicht zweifelsfrei bewiesen werden kann, ob Sawney jemals wirklich existierte, ist er Teil der schottischen Folklore. Regisseur Ricky Wood hat die Taten von Sawney in die Gegenwart verlegt und einen atmosphärischen Horror-Thriller geschaffen, der von der ersten bis zur letzten Minute zu fesseln weiß. „Sawney“ hat zwar einige derb blutige Szenen zu bieten, kommt aber ansonsten eher mit Andeutungen aus, die nicht weniger schocken. Tolle inszeniert und großartig gefilmt, vor allem der Wechsel zwischen schönen Landschaften und dem düsteren Tunnelsystem, in dem der Klan haust, ist ein perfekter Kontrast. Auch die Darsteller liefern ordentliche Leistungen ab. Blu-ray und DVD zeigen den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es ein 24-seitiges Booklet mit einem Text von Christoph N. Kellerbach, deleted Scenes, Outtakes, Audiokommentar, Interview, Spot, Making-of Synchro, Trailer und eine Slideshow.

Blu-ray + DVD / 2 Discs / Wicked Vision Media / 90 min / FSK 18