Nextgengamersnet
Games,  Movies and more

Im Jahr 1997 kam die deutsche Komödie „Rossini – oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief“ in die Kinos und war mit 3,2 Millionen Besucher einer der erfolgreichsten Filme des Jahres. Inszeniert wurde der Film von Helmut Dietl, der gemeinsam mit Patrick Süsskind auch das Drehbuch schrieb. Der Film dreht sich um das Titel gebende Restaurant in München, in dem die Medienszene der Stadt verkehrt. Zum Cast gehört beinahe das seinerzeitige Who-is-Who des deutschen Films. Mit dabei sind Götz George, Mario Adorf, Heiner Lauterbach, Gudrun Landgrebe, Veronica Ferres, Joachim Krol. Hannelore Hoger, Armin Rohde, Jan Josef Liefers, Meret Becker, Edgar Selge, Christian Berkel, Markus Majowski und Axel Milberg. Constantin Film hat „Rossini“ erstmals auf Blu-ray veröffentlicht.

Von hunderten weißen Kerzen erleuchtet, strahlt es aus dem "Rossini", dem allabendlichen Treffpunkt der Münchner Medien- und Schickeriaszene. Dort treffen sich ein Machoregisseur, der nervöse Produzent Reiter, Möchtegern-Autor Kriegnitz und diverse Damen, die sich im verblassten Ruhm und den Schmeicheleien ihrer Verehrer sonnen, zum Fegefeuer der Eitelkeiten. Uncoole Finanziers von der Sparkasse werden von der strahlenden Society nur geduldet. Bedient werden alle mit Enthusiasmus vom Ristorante-Besitzer Rossini. Sehnsüchtig durchs Fenster schaut Schneewittchen, bis sie sich nach drinnen wagt und allen Männern den Kopf verdreht.

„Rossini – oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief“ war seinerzeit ein riesiger Hit und ich muss sagen, dass die Gesellschaftskomödie brillant gealtert ist und heute noch so viel Spaß macht, wie von 24 Jahren. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie der Film im Rahmen der Sendung „Wetten, dass...“ vorgestellt wurde und Götz George mit Thomas Gottschalk in einen Streit geraten ist. Toller Film, mit einem sensationellen Cast. Kann man sich immer wieder ansehen. Die Blu-ray zeigt den Streifen in toller Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es Interviews, einen Blick hinter die Kulissen und Featurettes.

Blu-ray / Constantin Film / 114 min / FSK 12