Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Unter der Regie von Pavel Sidorov entstand im vergangenen Jahr der russische Horrorfilm „Quiet Comes the Dawn“. Der Film dreht sich um eine Patientin eines Schlaflabors, in dem mysteröse Dinge geschehen. Die Hauptrollen spielen Aleksandra Drozdova, Kuzma Kotrelev, Oksana Akinshina, Aleksandr Molochnikov und Anna Slyu. EuroVideo veröffentlicht „Quiet Comes the Dawn“ am 30. Januar auf Blu-ray und DVD.

Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Experiment an: Mit drei weiteren Patienten taucht sie in einen Klartraum ein, der ihnen helfen soll, ihre psychologischen Probleme loszuwerden. Doch nach der Dämmerung werden sie in einer anderen Realität aufwachen, die schlimmer ist als jeder Albtraum.

Aus Russland kamen ja schon so einige atmosphärische Horrorfilme zu uns, aber dieser Psycho-Thriller gefällt mir davon bislang mit Abstand am besten. Die spannende Inszenierung schafft eine unglaublich beklemmende Atmosphäre, die sich auf den Zuschauer überträgt und ihn bis zum Ende nicht mehr loslässt. Auch die Darsteller machen durch die Bank einen guten Job. Eine echte Perle aus Russland, die ich nur weiterempfehlen kann. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität.

Blu-ray / EuroVideo / 85 min / FSK 16