Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Im Jahr 1971 wurde in der DDR erstmals die Krimireihe „Polizeiruf 110“ ausgestrahlt, als Gegenstück zum westdeutschen „Tatort“. Nach 1991 wurde die Serie von der ARD weiterproduzuert und läuft bis heute erfolgreich. Und während der Wendezeit nahm die Serie auch Bezug auf die aktuellen Ereignisse. Studio Hamburg Enterprises hat die dritte und vierte Box von „Polizeiruf 110“ auf DVD veröffentlicht.

Box 3

Acht „Polizeiruf 110“-Folgen aus den Jahren 1973-74 mit Peter Borgelt, Sigrid Göhler, Jürgen Frohriep und Alfred Rücker als Ermittler.

Episodenliste:

1. Nachttresor
2. Eine Madonna zuviel
3. Per Anhalter
4. Konzert für einen Außenseiter
5. Lohnraub
6. Die verschwundenen Lords
7. Fehlrechnung
8. Kein Paradies für Elstern

DVD / 3 Discs / Studio Hamburg Enterprises / 551 min / FSK 12

Box 4

Acht „Polizeiruf 110“-Folgen aus den Jahren 1974-75 mit Peter Borgelt, Sigrid Göhler, Jürgen Frohriep und Alfred Rücker als Ermittler.

Episodenliste:

1. Das Inserat
2. Der Tod des Professors
3. Nachttaxi
4. Der Mann
5. Heiße Münzen
6. Ein Fall ohne Zeugen
7. Die Rechnung geht nicht auf
8. Zwischen den Gleisen

DVD / 3 Discs / Studio Hamburg Enterprises / 561 min / FSK 12

„Polizeiruf 110“ war eine Institution im DDR-Fernsehen und auch im Westen, wenn man das Programm empfangen konnte, sehr beliebt. Mit der dritten und der vierten Box geht es nochmal zu den Anfängen der Kultserie zurück. Die Episoden bieten wie immer sehr abwechslungsreiche Krimi-Kost mit spannenden und teils dramatischen Geschichten, die erneut sehr gut unterhalten. Die DVDs zeigen die Folgen in sehr guter Bild- und Tonqualität.