Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im Jahr 2009 entstand bei OLM Inc der japanische Animationsfilm „Pokémon – Arceus und das Juwel des Lebens“ unter der Regie von Kunihiko Yuyama. Es ist eine direkte Fortsetzung des Vorgängerfilms. Es ist der zwölfte von bislang 22 Filmen um die beliebten Monster aus den Videospielen. Polyband veröffentlicht „Pokémon – Arceus und das Juwel des Lebens“ am 30. Oktober auf Blu-ray und DVD.

Vor langer Zeit lieh Arceus Michina Town in einer Zeit der Not einen Teil seiner Macht in Form des Juwels des Lebens. Doch als es diese Macht zurückerhalten sollte, wurde es betrogen. Nach vielen Jahren ist Arceus nun wütend und voller Rachsucht zurückgekehrt, um das gestohlene Juwel mit scheinbar unaufhaltsamer Macht zurückzufordern. Noch nicht einmal die gemeinsame Kraft von Dialga, Palkia und Giratina kann Arceus davon abhalten, die Welten mehrerer Dimensionen zu zerstören. Aber Ash und seine Freunde haben gemeinsam mit ihrer neuen Freundin Shiina vielleicht die einzige Möglichkeit gefunden, den Betrug der Vergangenheit wiedergutzumachen. Ihre Reise ist gefährlich ungewiss – wird es Ash und seinen Freunden gelingen, einen alten Fehler zu beheben und das Juwel des Lebens zurückzugeben, bevor die Welt – und damit alle, die sie kennen – unter der Macht von Arceus‘ Zorn zerbirst?

Die ersten drei Filme der Pokémon-Reihe waren immer noch die besten und sind bis heute unerreicht. Von den späteren Filmen allerdings gehört „Arceus und das Juwel des Lebens“ definitiv zu den besten. Der Film hat eine spannende Geschichte, tolle Figuren, noch tollere Monster und eine Prise Humor. Das ist die gelungene Mischung, die den Film immer wieder unterhaltsam macht. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität.

Blu-ray / Polyband / 94 min / FSK 6