Nextgengamersnet
Games, Movies and more


Zwei Jahre später als in Japan startete 2000 der Film „Pokémon – Der Film“ auch in Deutschland und konnte beeindruckende 3,22 Millionen Zuschauer in die Kinos locken. Wegen des großen Erfolges des Films und auch der Anime-Serie entschloss man sich, einen zweiten Kinofilm zu produzieren, „Pokémon 2 – Die Macht des Einzelnen“. Inszeniert wurde der Film von Kunihiko Yuyama und Michael Haigney. Zu den Sprechern der Originalfassung gehören Rica Matsumoto, Mayumi Lizuka, Yuji Ueda, Ikue Otani und Megumi Hayashibara. Polyband hat „Pokémon 2 – Die Macht des Einzelnen“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Weit südlich von Kanto, im Orange-Archipel, schmiedet ein Trainer namens Lawrence üble Pläne: Er will die drei Legendären Pokémon Arktos, Zapdos und Lavados fangen, um so Lugia, den Wächter der Meere, zu erwecken! Als Ash und seine Freunde auf einer der Orange-Inseln ankommen, schicken die Inselbewohner Ash los, um drei Elementarkugeln auf verschiedenen Inseln zu finden. Als das Wetter weltweit wilde Kapriolen schlägt, wird klar, dass die Gefangenschaft der drei Legendären Pokémon der Grund für dieses Chaos ist! Kann Ash mit Lugias Hilfe die Kugeln finden, das Gleichgewicht wiederherstellen und sich als der „Auserwählte“ beweisen?

Zwar war der zweite Film schon deutlich weniger erfolgreich im Kino, das bedeutet aber nicht, dass er weniger unterhaltsamer wäre, als der erste Film. Mir persönlich gefällt der zweite Film sogar noch besser als der erste und ist bis heute mein Favorit unter den Streifen. Erstmals ist der Film in Deutschland auf Blu-ray veröffentlicht worden und kommt in sehr guter Bild- und Tonqualität daher.

Blu-ray / Polyband / 74 min / FSK 6