Nextgengamersnet
Games,  Movies and more

Unter der Regie von Lindsay Shonteff entstand 1971 das britische Sexdrama „Pin-Up Girl“. In den Hauptrollen sind Sue Bond, Sally Muggridge, Felicity Oliver und Ray Chiarella zu sehen. Mr. Banker Films hat „Pin-Up Girl“ in der Reihe Erotik Movie Classics auf DVD veröffentlicht.

Maria, ein junger, blonder Rauschgoldengel, merkt schon in ihrer Internatszeit, dass ihre scharfen Kurven"gewinnbringendes Kapital" sind. Tür und Tor werden ihr geöffnet, sie läuft aus dem disziplinierten Internat davon, um selbst Gesetzeshüter vergessen bei ihren eindeutigen Angeboten ihre Pflicht. Als sie mit Angela, einem wenig hoffnungsvollen Filmsternchen, und deren Freundin Caron zusammenzieht, ist es wiederrum Maria, die den Wohnungsvermieter ausstehende Zahlungen vergessen lässt.Und dann geschieht das Unglaubliche: die drei Mädchen werden- mit Marias Hilfe - für einen Film engagiert - Maria kommt nachHollywood. Dort wo sich geheime Eliten perversen Spielchen hingeben und ein Menschenleben nicht viel zählt, wird Maria mit schonungsloser Brutalität konfrontiert. Das Unheil nimmt seinenLauf. Ist Marias Schicksal besiegelt und endet sie als eine Randnotiz in irgendeiner Zeitungsmeldung oder kann sie das Blatt wenden...?

„Pin-Up Girl“ ist ein durchaus zum Nachdenken anregendes Drama über ein Mädchen, dass sich mit dem Einsatz ihres Körpers alles verschafft, was sie gerade braucht. Doch dann gerät sie an Leute, die wissen, wie man solche jungen Frauen ausnutzt. Das ist gut umgesetzt und auch ordentlich gespielt. Empfehle ich gern weiter.

DVD / Mr. Banker Films / 84 min / FSK 18