Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im vergangenen Jahr inszenierte Quentin Tarantino den Film „Once Upon a Time in Hollywood“ der einen Blick auf die Filmindustrie in den 60er Jahren wirft. In den Hauptrollen sind Leonardo DiCaprio als abgehalfterter Western-Darsteller und Brad Pitt als sein Stunt-Double zu sehen. Margot Robbie spielt Sharon Tate. Wie bei Tarantino üblich, sind viele bekannte Schauspieler in teils sehr kleinen Rollen zu sehen, dazu gehören Emile Hirsch, Timothy Olyphant, Luke Perry, Dakota Fanning, Bruce Dern, Al Pacino, Kurt Russell, Damian Lewis, Zoe Bell, Michael Madsen, James Remar, Martin Kove, Clu Gulager und Brenda Vaccaro. Bei den diesjährigen Golden Globe Awards wurde der Streifen als „Bester Film – Komödie oder Musical“, Brad Pitt als „Bester Nebendarsteller und Quentin Tarantino für das „Beste Filmdrehbuch“ ausgezeichnet. Sony Pictures Entertainment hat „Once Upon a Time in Hollywood“ auf Blu-ray, 4K UHD und DVD veröffentlicht.

Los Angeles im Jahre 1969: Seriendarsteller Rick Dalton (Leonardo DiCaprio) befindet sich auf dem absteigenden Ast, denn der Ruhm seiner Hit-Serie „Bounty Law“ verblasst mehr und mehr und die Angebote des Filmproduzenten Marvin Schwarz (Al Pacino) erscheinen ihm nicht attraktiv. Zu allem Überfluss zieht im Nachbarhaus auch noch der neue Star-Regisseur Roman Polanski (Rafal Zawierucha) mit seiner Frau, der Schauspielerin Sharon Tate (Margot Robbie), ein. Gemeinsam mit seinem Stuntdouble und besten Freund Cliff Booth (Brad Pitt) versucht Dalton, in der Traumfabrik zu überleben und als Filmstar zu neuem Ruhm zu gelangen, während Hollywood kurz davor steht, von den Manson-Morden erschüttert zu werden.

„Once Upon a Time in Hollywood“ ist ein schlicht und ergreifend großartiger Film. Echte Filmfans genießen dabei jede Minute und schauen sich den Film mehrmals an, um wirklich alle Zitate und Anspielungen auf Filme, Serien, Darsteller und Macher des Hollywoods der 60er Jahre mitzubekommen. Der Filme ist ebenso spannend, wie dramatisch und witzig. Die Begegnung zwischen Cliff Booth (Brad Pitt) und Bruce Lee (Mike Moh) ein absolutes Highlight. Das blutige Finale lässt den Zuschauer dann mit offenem Mund zurück. Ich habe mir den Film direkt zweimal hintereinander angesehen, für mich einer der besten von Tarantino und das will schon etwas heißen. Der Film ist nicht umsonst für zehn Oscars nominiert. Die Blu-ray zeigt den Film in exzellenter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es Quentin Tarantinos Liebesbrief an Hollywood, Bob Richardson – Aus Liebe zum Film, Fachsimpeln – Die Autos von 1969, De Restauration von Hollywood – Das Szenenbild von Once Upon a Time in Hollywood und zusätzliche Szenen.

Blu-ray / Sony Pictures Entertainment / 161 min / FSK 16

© 2019 Visiona Romantica, Inc. All Rights Reserved.