Nextgengamersnet
Games, Movies and more


Der amerkanische Regisseur Don Siegel war ein Spezialist für Thriller. Er inszenierte Filme wie „Die Dämonischen“, „Dirty Harry“, „Die schwarze Windmühle“ oder „Telefon“. Im Jahr 1968 führte er Regie bei „Nur noch 72 Stunden“. Der Film basiert auf dem Roman „The Commissioner“ von Richard Dougherty. In den Hauptrollen sind Richard Widmark, Henry Fonda, Inger Stevens, Harry Guardino, James Whitmore, Susan Clark und Michael Dunn zu sehen. Koch Films hat „Nur 72 Stunden“ auf Blu-ray veröffentlicht.


Für die beiden New Yorker Cops Dan Madigan (Richard Widmark) und Rocco Bennaro (Harry Guardino) ist es eigentlich nur eine Routineverhaftung. Doch als der rückfällig gewordene Schwerverbrecher Benesch ihnen bei seiner Flucht die Dienstwaffen abnimmt, beginnt für die Detectives ein 72-stündiger Spießrutenlauf. Denn die von Commissioner Russell (Henry Fonda) gesetzte Frist zur Ergreifung des Täters ist nicht ihr einziges Problem: Auch Korruptionsvorwürfe, Eheprobleme und der Alkohol sorgen dafür, dass die Polizeiarbeit zum Martyrium wird.

„Nur noch 72 Stunden“ ist eine nahezu perfekte Mischung aus Thriller und Drama. Die Spannung steigert sich immer weiter, je näher das Ende des Ultimatums für die Polizisten rückt und da steht nicht nur der Job auf dem Spiel. Meisterhaft inszeniert von Don Siegel und herausragend gespielt. Kann man sich immer wieder anschauen. Die Blu-ray zeigt den Film in beeindruckender Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es die Super-8-Fassung des Films, Trailer und eine Bildergalerie mit Werbematerial.

Blu-ray / Koch Films / 100 min / FSK 12