Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Der amerikanische Regisseur und Produzent Robert Clouse hat so manchen Kultfilm in seiner Vita. So inszenierter er im Laufe seiner Karriere Streifen wie „Der Mann mit der Todeskralle“, „Black Belt Jones“, „New York antwortet nicht mehr“ oder „Mein letzter Kampf“. Im Jahr 1982 inszenierte er den Tierhorrorfilm „Night Eyes“, der auf dem Roman „The Rats“ von James Herbert basiert. In den Hauptrollen sind Sam Groom, Scatman Crothers, Sara Botsford, Cec Linder und Lisa Langlois zu sehen. Mr. Banker Films hat „Night Eyes“ als Mediabook mit Blu-ray und DVD veröffentlicht. Drei Cover-Motive stehen in limitierter Auflage zur Auswahl.

Mit Steroiden kontaminierter Mais lässt Ratten auf die gigantische Größe von Hunden anwachsen. Ihr Hunger auf Menschenfleisch ist groß. Ihre Speisekarte: Die Bewohner Torontos! Paul, ein College-Basketballtrainer, tut sich mit Kelly, von örtlichen Gesundheitsamt, zusammen, um die Quelle der mysteriösen Rattenangriffe aufzudecken.Sie müssen nicht nur die Eröffnung der neuen U-Bahn-Linie verhindern, sondern auch das Rattennest finden, bevor es zu spät ist. Ein riesiges Massaker beginnt...

Robert Clouse hat mit „Night Eyes“ einen wunderbaren Tierhorrorstreifen erschaffen, der heute noch so gut unterhält wie damals. Hin und wieder geht es auch recht blutig zur Sache, so dass auch Gorehounds auf ihre Kosten kommen. Wo wie gerade bei Hunden sind, statt echte Ratten für die Aufnahmen zu verwenden, steckte man Dackel in Rattenkostüme. Seltsam...aber so steht es geschrieben. Produziert wurde der Film übrigens von der Easternschmiede Golden Harvest. Großartiger Film, der hier in einer fantastischen Veröffentlichung daherkommt. Das Mediabook ist ein echtes Schmuckstück, die Disc hat eine tolle Bild- und Tonqualität und auch das Booklet ist klasse. Der Film rockt, unbedingt ansehen.

Blu-ray + DVD / 2 Discs / Mr. Banker Films / 90 min / FSK 18