Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Unter der Regie von Christian Carion, der auch am Drehbuch mitschrieb, entstand im vergangenen Jahr der amerikanisch-britisch-deutsche Thriller „My Son“. Der Film ist das englischsprachige Remake von Carions französischem Film „Mon garcon“ aus dem Jahr 2017. In den Hauptrollen sind James McAvoy, Claire Foy, Tom Cullen, Gary Lewis und Michael Moreland zu sehen. EuroVideo veröffentlicht „My Son“ am zehnten März auf Blu-ray und DVD.

Unterwegs im Herzen der Highlands, erhält Edmond Murray (James McAvoy) einen Anruf von seiner in Tränen aufgelösten Ex-Frau Joan (Claire Foy). Ihr siebenjähriger Sohn ist auf einem Campingplatz verschwunden. Als Edmond am Campingplatz ankommt, trifft er auf Joan und den führenden Ermittler Inspector Roy (Gary Lewis). Nach aussichtlosen Einsätzen des Suchtrupps wird klar, dass es sich beim Verschwinden des Jungens um eine Entführung handelt. Eine unangenehme Begegnung zwischen Edmond und Joans neuem Freund Frank (Tom Cullen) schöpft bei Edmond Verdacht ...

Wie reagiert man, wenn das eigene Kind plötzlich verschwindet? Das kann wohl niemand sagen, der so etwas grauenvolles nie durchmachen musste. James McAvoy spielt einen Vater, dem genau das passiert. Und viel mehr als die Grundzüge der Handlung waren dem Schauspieler auch nicht bekannt, der Rest ist komplett improvisiert. Und das mach McAvoy grandios. Einfach ein extrem guter Schauspieler, ob in Blockbustern oder kleineren Produktionen. „My Son“ ist ein großartiger Thriller, der bis zum Schluss fesselt. Kann ich nur weiterempfehlen.

Blu-ray / EuroVideo / 96 min / FSK 12