Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Seit 2012 läuft die deutsche Krimi-Serie „Morden im Norden“ im Vorabendprogramm im Ersten. Die Serie spielt in Lübeck und dreht sich um den Alltag des Hauptkommissars Kiesewetter. In den Hauptrollen sind Sven Martinek, Ingo Naujoks, Proschat Madani und Julia E. Lenska zu sehen. Studio Hamburg Enterprises veröffentlicht die sechste Staffel von „Morden im Norden“ am fünften März auf DVD.

Die Lübecker Kommissare Finn Kiesewetter und Lars Englen ermitteln wieder in Mordfällen zwischen Hansestadt und Ostseestrand. Sie werden unterstützt von der jungen, zunehmend selbstbewusster werdenden Kriminalkommissarin Nina Weiss sowie dem erfahrenen Kriminaloberkommissar Schroeter. Zum Team gehören weiterhin Staatsanwältin Dr. Hilke Zobel und Rechtsmediziner Dr. Henning Strahl. Kiesewetter und Englen lösen ihre Fälle mit kriminalistischem Gespür und großer Empathie für ihre Mitmenschen, mit denen es das Schicksal nicht immer gut gemeint hat. Diesmal klären die Kommissare u.a. den Tod eines „Loverboys“ auf, der minderjährige Mädchen zur Prostitution gezwungen hat. Sie bringen eine korrupte Bewährungshelferin zur Strecke, die selbst vor Mord nicht zurückschreckt, und lösen einen schockierenden Fall von Medikamentenpanscherei.

Episodenliste:

1. Die verlorene Tochter
2. Selbstlos
3. Vergiss Mein Nicht
4. Falsche Dosis
5. Heile Familie
6. Wer Hass sät
7. Gefangen
8. Klassenkampf
9. Unter der Haut
10. Vollgas
11. Leonies letzter Abend
12. Aus Liebe
13. Herzweh

Die sechste Staffel der beliebten Krimi-Serie „Morden im Norden“ war bislang die erfolgreichste und brachte es auf einen imposanten Zuschauerschnitt von knapp drei Millionen pro Folge. Und das im Vorabendprogramm. Aber die Serie ist auch sehr unterhaltsam und gehört für mich zum Pflichtprogramm. Die Mischung aus hin und wieder durchaus auch etwas düsteren Fällen, norddeutschem Lokalkolorit und ein wenig Humor funktioniert bestens, die Geschichten sind immer spannend und die Figuren grundsympathisch. Da macht das Zusehen einfach Spaß. Und die sechste Staffel bildet da keine Ausnahme. Die vier DVDs zeigen die dreizehn Folgen in der gewohnt guten Bild- und Tonqualität.

DVD / 4 Discs / Studio Hamburg Enterprises / 768 min / FSK 12