Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Auf den Philippinen entstanden in den 80er Jahren unzählige Kriegs- und Actionfilme, um den europäischen und amerikanischen Videomarkt zu bedienen. Aber auch andere Genres entstanden dort. So etwa der Fantasy-Gruselfilm „Monster of the Universe“, der 1987 von Tata Estaban inszeniert wurde. In den Hauptrollen sind Michael De Mesa, Tanya Gomez, Tom Tom, Sunshine und Armida Siguion-Reyna zu sehen. WMM hat „Monster of the Universe“ auf DVD veröffentlicht.

In einem vergessenen Land am Rande des Universums herrscht die Macht der Finsternis über ein Reich unheimlicher Monster. Keiner kann den gewaltigen Kräften der Monster widerstehen und das Imperium zerstören. Nur ein Eindringling aus einer anderen Welt, ausgerüstet mit magischen Kräften, ist fähig, den Planeten von der Gewaltherrschaft der Monster und Dämonen zu retten. Erleben Sie die aufregende Reise in das Reich der Monster, der Alpträume, der schwarzen Magie, der Phantasie und der tausend unglaublichen Kämpfe und Abenteuer.

Ein Zauberer zaubert, und schon hat er seine Tochter weggezaubert. Schwupps, landet diese in einer anderen Dimension, wo eine Hexe und zahlreiche garstige Kreaturen ihr Unwesen treiben. Letztere kommen mit den genialsten Gummi-Masken daherspaziert, die die Filmwelt je hervorgebracht hat. Oscarreife Dialoge und sogar ein Kannibalenstamm sind ebenfalls ein Bord. Es ist schon lange nicht mehr passiert, aber hier muss unser Gütesiegel „Trash-Granate alleroberster Kajüte“ drauf. Den Film muss man gesehen haben. Unbedingt.

DVD / WMM / 84 min / FSK 18