Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im vergangenen Juni kam der kolumbianische Film „Monos – Zwischen Himmel und Hölle“ in die deutschen Kinos. Inszeniert wurde der Film von Alexis Dos Santos. An der Produktion waren neben Kolumbien viele weitere Länder, darunter Deutschland beteiligt. Der Film folgt einer Gruppe jugendlicher Guerillas, die eine Geisel bewachen sollen. In den Hauptrollen sind Julianne Nicholson, Moises Arias, Sofia Buenaventure und Julian Giraldo zu sehen. DCM veröffentlicht „Monos – Zwischen Himmel und Hölle“ am neunten Oktober auf Blu-ray und DVD.

In einer abgelegenen Bergregion irgendwo in Lateinamerika absolviert ein aus Teenagern bestehender Rebellentrupp militärische Übungen, während sie im Auftrag einer Guerillagruppe, die nur als „die Organisation“ bekannt ist, Lösegeld für eine Gefangene erpresst und die zwangsrekrutierte Milchkuh Shakira bewacht. Ein Angriff aus dem Hinterhalt treibt die Gruppe in den Dschungel, ihr komplexes Beziehungsgeflecht zerreißt und die Aggression innerhalb der Gruppe beginnt zuzunehmen.

Der Film „Monos – Zwischen Himmel und Hölle“ wirkt wie eine Mischung aus „Herr der Fliegen“, „Aguirre, der Zorn Gottes“ und „Apocalypse Now“. Und das soll keineswegs bedeuten, das hier schamlos geklaut wurde, sondern, dass man sich von Meisterwerken an den richtigen Stellen hat inspirieren lassen und so selbst eine geschaffen, denn „Monos“ ist ohne Frage ein kleines Meisterwerk. Alles fängt harmlos und relativ unbefangen an, aber schon bald nimmt der Wahnsinn seinen Lauf und fesselt den Zuschauer bis zur letzten Minute. Zweifellos einer der intensivsten Film der letzten Jahre, unbedingt ansehen.

Blu-ray / DCM / 103 min / FSK 16