Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Der amerikanische Schauspieler Gregory Peck gehörte von den späten 40er Jahren bis zum Beginn der 80er Jahre zu den ganz großen Hollywood-Stars. Und auch, wenn er meistens in der Rolle des Helden oder zumindest Aufrechten zu sehen war, beschränkte er sich keinesfalls darauf. Dazu war ihm kaum ein Genre fremd, er spielt in Western ebenso überzeugend, wie in Dramen und in Komödien. Im Jahr 1976 war Peck der erste große Hollywood-Star, der in einem Horrorfilm zu sehen war, „Das Omen“. In seiner Karriere war er fünf mal für den Oscar nominiert und gewann ihn für die Hauptrolle in „Wer die Nachtigall stört“. Im Jahr 1959 spielte er unter der Regie von Lewis Milestone die Hauptrolle in dem Kriegsfilm „Mit Blut geschrieben“. Weitere Rollen spielen Rip Torn, George Shibata, Woody Strode, Harry Guardino, George Peppard und Harry Dean Stanton. Koch Films hat „Mit Blut geschrieben“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.

Einer der Kriegsfilme, die Regisseur Lewis Milestone ("Im Westen nichts Neues") im Lauf seiner Karriere inszenierte, wobei er stets Wert auf die realistische Zeichnung der Kriegshandlungen legte. Hauptdarsteller Gregory Peck war an der Produktion beteiligt. "Pork Chop Hill" ist teils wie eine Kriegsreportage inszeniert, teils als Studie über den Heroismus der Männer. Peck als Kompanieführer zeigt Tapferkeit in ernster und distanzierter Weise als die Fähigkeit, Angst zu überwinden und das zu tun, was notwendig zum Überleben ist.

Der Film „Mit Blut geschrieben“ kommt schon fast dokumentarisch daher und verzichtet auf den im Genre üblichen Pathos. Ganz im Gegenteil zeigt er die Sinnlosigkeit des Krieges sehr eindringlich und schildert, wie Männer an dem Geschehen zerbrechen können. Großartig inszeniert und von Peck brillant gespielt. Auch die weiteren Rollen sind glänzend besetzt, mit vielen bekannten Gesichtern, die damals noch ganz am Anfang ihrer Karrieren standen. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es den Trailer und eine Bildergalerie.

Blu-ray / Koch Films / 97 min / FSK 16