Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Lara Wendel ist eine deutsche Schauspielerin und Model. Franco Nero muss man wohl nicht mehr vorstellen, die Legende des Italo-Westerns ist bis heute in unzähligen Filmen zu sehen. Gemeinsam standen sie 1979 für den Film "Mimi - Ein bürgerliches Drama" vor der Kamera. Inszeniert wurde der Film, der auf dem gleichnamigen Buch von Guido Morselli basiert, von Florestino Vancini. Weitere Rollen spielen Dalila Di Lazzaro und Carlo Bagno. 375 Media hat "Mimi - Ein bürgerliches Drama" in limitierter und nummerierter Auflage auf DVD veröffentlich. Zwei Cover-Variationen sind erhältlich.

Von seiner Frau verlassen, holt Carlo seine sechzehnjährige Tochter zurück, die in einem Schweizer Internat studiert. Die beiden halten in Lugano an und zwischen ihnen beginnt eine gefährliche Beziehung. Um dieser zwiespältigen Beziehung ein Ende zu bereiten, lässt sich Carlo mit einer Frau ein, einer Freundin des Mädchens, doch diese greift gekränkt zu extremen Mitteln...

Als ein Mann von seiner Frau verlassen wird, beginnt er eine inzestuöse Beziehung mit seiner Tochter. Schwieriges Thema, das hier aber ohne Sensationsgeheische ganz ruhig angegangen wird. Lara Wendel und Franco Nero spielen großartig, auch die aus zahlreichen Horrorfilmen bekannte Dalilka Di Lazzaro liefert gute Leistungen ab. Die Krönung ist  der wunderbare Score von Filmmusik-Legende Riz Ortolani. Empfehle ich gern weiter, zumal auch die Bild- und Tonqualität dieser DVD-Premiere stimmt.

DVD / 375 Media / 95 min / FSK 18