Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im Jahr 2014 kam mit „Maleficent – Die dunkle Fee“ ein düsterer Fantasyfilm der Walt Disney Studios in die Kinos. In der Titelrolle war Angelina Jolie zu sehen. Robert Stromberg, eigentlich Szenenbildner, gab hier sein Regiedebüt. Der Film basiert auf dem Zeichentrickfilm „Dornrösschen“ aus dem Jahr 1959, diesmal jedoch aus der Sicht der bösen Fee. Weltweit spielte der Streifen fast 760 Millionen Dollar an den Kinokassen ein. Im vergangenen Oktober kam dann mit „Maleficent: Mächte der Finsternis“ die Fortsetzung in die Kinos. Inszeniert wurde der Film von Joachim Ronning. In den Hauptrollen sind Angelina Jolie, Elle Fanning, Michelle Pfeiffer, Sam Riley, Ed Skrein und Chiwetel Ejiofor zu sehen. In einer nennenswerten Nebenrolle ist auch Warwick Davis dabei, den man unter anderem aus der Star-Wars- und Harry-Potter-Reihe kennt. Walt Disney Studios Home Entertainment veröffentlicht „Maleficent – Mächte der Finsternis“ am 27. Februar auf Blu-ray, Blu-ray 3D, 4K UHD und DVD.

Das Fantasy-Abenteuer setzt einige Jahre nach „Maleficent – Die dunkle Fee“ ein. Als Prinz Philipp um Auroras Hand anhält, wird die komplexe Beziehung zwischen Maleficent und der erwachsenen Aurora auf eine harte Probe gestellt. Die bevorstehende Hochzeit, die das Königreich Ulstead mit dem magischen Reich der Moore endlich friedlich vereinen soll, kann jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass der alte Groll zwischen den Menschen und den Feen noch nicht vollständig vergessen ist. Mit dem plötzlichen Auftauchen einer neuen, unheimlichen Macht, finden sich Maleficent und Aurora unweigerlich auf verschiedenen Seiten eines großen Konflikts wieder. Schon bald drohen die geknüpften Familienbande zu zerreißen…

Auch die Fortsetzung wurde ein großer Erfolg an den Kinokassen und spielte rund eine halbe Milliarde Dollar ein. Und das ist gut so, denn „Maleficent – Mächte der Finsternis“ ist ebenso unterhaltsam wie der Vorgänger. Eine bekannte Geschichte aus der Sicht der in diesem Fall bösen Fee zu erzählen, hat schon etwas Frisches. Davon könnte es tatsächlich gern viel mehr geben. Der Streifen ist flott inszeniert, wie der Vorgänger mit einer düsteren Atmosphäre ausgestattet und in allen Rollen wunderbar besetzt. Jolie überzeugt erneut in der Rolle der bösen Fee. Großartiger Film, ich hätte gegen eine weitere Fortsetzung nichts einzuwenden. Die Blu-ray zeigt den Film in optimaler Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es Pannen vom Dreh, Featurettes, erweiterte Szenen und ein Musikvideo.

Blu-ray / Walt Disney Studios / 118 min / FSK 12

© 2020 Disney