Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im Jahr 2009 entstand das indische Action-Drama „Magadheera“ unter der Regie von S.S.Rajamouli. Der Film dreht sich um ein Liebespaar, das 1609 umgebracht wird und 400 Jahre später aufersteht. Die Hauptrollen spielen Ram Charan, Kajal Aggarwal. Dev Gill, Srihari, Sarath Babu und Suneel. SchröderMedia hat „Magadheera“ auf DVD veröffentlicht.

1609 n.Chr. in den Bergen von Aravali gibt Kala Bhairava, ein Krieger des Königreichs Udayghad, im Kampf gegen den Barbaren Sher Khan sein Leben. Auch die Prinzessin Mitravinda, seine Geliebte verliert ihr Leben genauso. Doch 400 Jahre später erleben beide ein Auferstehung - ohne zu ahnen, was sie für eine Vorgeschichte haben. Aus Bhairava ist der Stuntfahrer Harsha geworden, der eines Tages Indu begegnet. Bei der ersten Berührung weiß er: Dies ist die Frau seines vorherigen Lebens. Doch er erkennt sie erst nicht wieder, weshalb Indu mit ihm spielt. Auch sie erkennt bald, dass dieser Mann etwas Besonderes ist. Sie werden ein Paar. Doch ihre Liebe wird bedroht durch den bösartigen Raghuveer. Er ist niemand anderes als die Reinkarnation von Billa, dem Neffen des Königs von Udayghad.

„Magadheera“ erzählt eine interessante Geschichte, in der ein Konflikt aus dem 17. Jahrhundert mal eben in die Gegenwart verlegt wird, ebenso wie die Lovestory, die dazugehört. Das ist flott inszeniert und sehr gut gespielt. Leider liegt der Film nur in der Originalversion vor, mit deutschen Untertiteln und das ist bei fast drei Stunden Laufzeit etwas anstrengend. Anstonsten klare Kaufempfehlung.

DVD / SchröderMedia / 165 min / FSK 16