Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Mit drei neuen Filmen geht die Reihe Mafia Movie Classics von Mr. Banker Films in die nächste Runde. Dabei sind „Big John, der Höllenhund“, „Mafia Brutal“ und „5 tolle Hundesöhne“. 


Big John, der Höllenhund (1973)

Zu Beginn der 20er Jahre macht eine berüchtigte Gangsterbande, die von einem Pärchen im Stile von Bonnie und Clyde geführt wird, Floridas Straßen unsicher. Durch Banküberfälle reich geworden, wird die mit großem Aufwand von der Polizei gejagt.

Gelungener Gangsterfilm, der von Luke Moberly inszeniert wurde und der mit Fabian Forte, Karen Black und Paul Gleason einige bekannte Gesichter im Cast hat. Mal wieder ein Mafiafilm, der nicht schon dutzendfach veröffentlicht wurde.

DVD / Mr. Banker Films / 82 min / FSK 18


5 tolle Hundesöhne

Amerika zur Zeit der Prohibition. Grim Doel (Wayde Preston) kommt in den Knast_den schlimmsten in den USA. Zusammen mit 4 anderen Gefangenen gelingt ihm eine dramatische Flucht. Grim verspricht den 4 Komplizen das große Geld: Im Auftrag eines US Syndikats, das mit Whiskey Schmuggel Millionen macht, sollen die Fünf eine schwer bewachte Destillerie der Konkurrenz in Mexiko zerstören, die dem Syndikat das Geschäft verdirbt.

Der nächste Film wurde 1969 von Alfio Caltabiano inszeniert. Die Hauptrollen in der spanisch-italienischen Koproduktion spielen George Eastman, Luis Barboo, Tano Cimarosa und Eduardo Fajardo. Und mit George Eastman alias Luigi Montefiori hat man einen echten Star dabei, der aus unzähligen Streifen wie „Man-Eater – Der Menschenfresser“ oder „Metropolis 2000“. Für mich das bisherige Highlight der Reihe.

DVD / Mr. Banker Films / 90 min / FSK 18


Mafia Brutal

"Wir haben noch ganze 36 Dollar, 2 Päckchen "Lucky Strike"und 3 Schachteln Munition für meine 45er". "Einmal an ihr schnüffeln -und ich hätte nichts dagegen, wenn man mich Schnüffler nennt!".Gelangweilt schlägt Trixie ihre hübschen Beine übereinander, zupft ein bisschen an ihrem Rocksaum. "Trixie", meint Nick (Top Star JOHNLESLIE), "es ist verdammt schwierig, an anderer Leute Geld ranzukommen!". Kaum ausgesprochen, wartet ein neuer heißer Fall: Ein eiskalter Mafia-Mord?

Im Jahr 1983 inszenierte Anthony Spinelli den Film „Dixie Ray – Hollywood-Star“, einen Hardcore Porno mit den Stars John Leslie, Juliet Anderson, Veronica Hart, Kelly Nichols, Samantha Fox und Lisa De Leeuw. Dann wurde der Film umgeschnitten, die Hardcore-Szenen entfernt und heraus kam „Mafia Brutal“, keine Seltenheit in den 80er Jahren.

DVD / Mr. Banker Films / 90 min / FSK 18