Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Michael Rooker schloss im Jahr 1982 seine Schauspielausbildung an der Goodman School of Drama ab und wurde schnell zum gefragten Theaterdarsteller. Mitte der 80er folgten kleine Rollen in  TV-Serien wie „Crime Story“ und 1986 spielte er die Hauptrolle im Kultfilm „Henry – Portrait of a Seriel Killer“. Fortan war er zumeist in der Rolle des Antagonisten zu sehen. Er spielt in „“Tage des Donners“, „Cliffhanger“, „Tombstone“, „The Walking Dead“ und „Guardians of the Galaxy“ mit. 2020 spielte Michael Rooker unter der Regie von Michael Matthews eine der Hauptrollen im Science Fiction Film „Love and Monsters“. In weiteren Rollen sind Dylan O'Brien, Jessica Henwick, Dan Ewing, Ariana Greenblatt und Ellen Hollman zu sehen. Paramount Home Entertainment hat „Love and Monsters“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.

Nachdem die Welt von Monstern eingenommen wurde, ist die Menschheit gezwungen, sich unter der Erde zu verstecken. Joel lebt eigentlich in dem Glauben, alle ihm wichtigen Menschen verloren zu haben. Doch dann findet er heraus, dass sich seine High-School-Liebe Aimee gerade einmal 85 Meilen entfernt von ihm befindet. Nicht ahnend, welchen Gefahren er sich aussetzt, erweckt Joel seinen inneren Helden und tritt die Reise an, um das Mädchen seiner Träume wieder in die Arme schließen zu können.

Eigentlich eine typische Love-Story. Ein Junge findet heraus, dass seine Highschool-Liebe noch lebt und macht sich auf den Weg zu ihr. Allerdings ist der Weg etwas gefährlicher als in der herkömmlichen Romanze, denn die letzten Überlebenden Menschen leben unter der Erde, während an der Oberfläche allerlei Monster das Zepter übernommen haben. Und so bekommt es Dylan auf dem Weg zur holden Maid mit Riesenkröten, gigantischen Tausendfüßlern und giftigen Blutegeln zu tun. Der Film kommt als romatische Action-SF-Grusel-Comedy daher und ist gleichzeitig eine Hommage an die guten alten Monsterfilme wie „Formicula“ oder „Tarantula“. Spannend und witzig inszeniert und gut gespielt punkte der Streifen zudem mit den vielen Monstern, die der Effektschmiede gut gelungen sind. Sehr unterhaltsam. Die Blu-ray zeigt den Film in optimaler Bild- und Tonqualität.


Blu-ray / Paramount Home Entertainment / 109 min / FSK 16