Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

In diesem Jahr entstand das deutsche Biopic „Lindenberg! Mach dein Ding“ unter der Regie von Hermine Huntgeburth. Der Film schildert die Kindheit, Jugend und den Beginn der musikalischen Karriere des Panik-Rockers Udo Lindenberg. In den Hauptrollen sind Jan Bülow, Detlev Buck, Max von der Groeben, Julia Jentsch, Ella Rumpf und Ruby O. Fee zu sehen. Leonine veröffentlicht „Lindenberg! Mach dein Ding“ am 21. August auf Blu-ray und DVD.

Von seiner Kindheit im westfälischen Gronau bis zum ersten, alles entscheidenden Bu?hnenauftritt in Hamburg 1973; von seinen Anfängen als hochbegabter Jazz- Schlagzeuger und seinem abenteuerlichen Engagement in einer US-amerikanischen Militärbasis in der Libyschen Wu?ste, u?ber Ru?ckschläge mit seiner ersten LP bis zu seinem Durchbruch mit Songs wie „Mädchen aus Ost-Berlin“ oder „Hoch im Norden“ und „Andrea Doria“: LINDENBERG! MACH DEIN DING erzählt die Geschichte eines Jungen aus der westfälischen Provinz, der eigentlich nie eine Chance hatte, und sie doch ergriffen hat, um Deutschlands bekanntester Rockstar zu werden – ein Idol in Ost und West.

In den 70er Jahren bin ich mit den Liedern von Udo Lindenberg aufgewachsen. Auch wenn ich als Kind eher andere Musik bevorzugt habe, haben mich damals schon sowohl die eindrucksvolle Stimme als auch die Texte überzeugt. Und das ging in den kommenden Jahrzehnten weiter. Um so gespannter war ich auf dieses Biopic. Und ganz klar, ich wurde nicht enttäuscht. Der Film macht von der ersten bis zur letzten Minute Spaß, hat großartige Musik und vor allem Jan Bülow in der Titelrolle überzeugt, nicht umsonst gab es für ihn dafür den Bayerischen Filmpreis. Die Blu-ray zeigt den Film in exzellenter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es einen Audiokommentar mit der Regisseurin und dem Produzenten, Premierenclip, Musikvideo, Interview mit Cast & Crew und eine Featurette.

Blu-ray / Leonine / 134 min / FSK 12