Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Unter der Regie von Robert David Port entstand im vergangenen Jahr der amerikanische Kriegsfilm „Leave no Man behind“. Der Film, der auf wahren Begebenheiten beruht, dreht sich im vier amerikanische Soldaten, die Zeuge von Kriegsverbrechen werden und fortan gejagt werden. In den Hauptrollen sind Alexander Ludwig, RJ Fetherstonhaugh, Mitch Ainley, Chris Brochu und in einer Nebenrolle Franco Nero zu sehen. Spirit Media veröffentlicht „Leave no Man behind“ am 30. Oktober auf Blu-ray und DVD.

Ein dramatischer Thriller nach wahren Begebenheiten, der sich zum Ende des zweiten Weltkrieges in den italienischen Bergen abspielt. Vier junge amerikanische Soldaten stehen auf sich allein gestellt den Grausamkeiten des Krieges gegenüber.Als sie den kaltblütigen Mord unschuldiger Bürger durch die Hand ihres Platoon Sergeants beobachten, geraten sie selbst in die Schusslinie. Von scheinbar allen Seiten umzingelt beginnt eine unerbittliche Jagd auf die vier Männer. Unterschiedliche Ideologien und Ansichten bringen sie dabei nicht nur an den Rand der Verzweiflung, sondern auch an den Rand des Todes… und darüber hinaus.

„Leave no Man behind“, das ist übrigens der deutsche Titel, im Original heißt der Film passenderweise „Peace“, ist mehr eine Mischung aus Thriller und Drama. Der Film zeigt, welche psychischen Belastungen auf den Soldaten liegen, wie sie diese verarbeiten, während das Vertrauen in die Vorgesetzten immer weniger wird, und es sich in der eigenen Einheit immer mehr Konflikte hochschaukeln. Das ist gut inszeniert und ebenso gespielt. Highlight ist Franco Nero in einer kleinen Rolle. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität.

Blu-ray / Spirit Media / 99 min / FSK 16