Nextgengamersnet
Games, Movies and more


Die amerikanische Schauspielerin Heather Graham schaffte, nachdem sie schon in zahlreichen Filmen und TV-Serien zu sehen war, ihren großen Durchbruch 1997 mit dem Film „Boogie Nights“. Es folgten Rollen in Filmen wie „Austin Powers“, „From Hell“ oder „Hangover“. In den letzten Jahren wurden die Produktionen dann wieder etwas kleiner. Im Jahr 2017 spielte sie eine der Hauptrollen in „Last Rampage – Der Ausbruch des Gary Tison“. Inszeniert wurde der Film von Dwight H. Little. Neben Heather Graham spielen auch Robert Patrick, Bruce Davison, Alex MacNicoll und Molly C. Quinn mit. Tiberius Film hat „Last Rampage – Der Ausbruch des Gary Tison“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.


Dem verurteilten Schwerverbrecher Gary Tison gelingt im Sommer 1978 der spektakuläre Ausbruch aus dem Hochsicherheitsgefängnis in Arizona. Zusammen mit seinen drei Söhnen und dem skrupellosen Zellenkollegen Randy Greenawalt startet die Gang ihre Flucht durch das Land. Dabei hinterlässt sie eine blutige Spur des Schreckens. Sheriff Cooper und seine Leute sind den Ausbrechern immer dicht auf den Fersen. Auf ihrer Fahrt nach New Mexico geraten auch innerhalb der Tyson-Gang die Dinge außer Kontrolle…

„Last Rampage – Der Ausbruch des Gary Tison“ entpuppt sich als Mischung aus Thriller und Drama, ist spannend inszeniert und kommt mit einem beeindruckenden Cast daher. Heather Graham kennt man aus unzähligen großartigen Filmen, Robert Patrick aus „Terminator 2 – Tag der Abrechnung“ und Bruce Davison aus den X-Men-Filmen. Spannender Streifen, den ich guten Gewissens weiterempfehlen kann. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität.

Blu-ray / Tiberius Film / 92 min / FSK 16